ID Anzahl Sprecher Inhalt (Themen) Art
BETV_E_00008_SE_01 5 Provinzialrat Lüttich: 3 von 4 Wahllisten mit Neulingen als Kandidaten ; Schwierigkeiten bei Zusammenarbeit von Provinzialrat und Deutschsprachiger Gemeinschaft (DG) in Belgien, Kooperationsvertrag ; Bedeutung des Provinzialrats bei Zuweisung von Finanzmitteln ; Überschneidungen der Befugnisse von Provinz und DG ; Zusammenarbeit der DG-Vertreter mit übrigen wallonischen Abgeordneten ; Reorganisation der Provinzen in Belgien, historische Unterschiede zwischen Provinzen in flämischer und wallonischer Region ; Wunsch nach Verbesserung des Kooperationsvertrags mit DG und verbesserter Finanzausstattung ; Unkenntnis der Bürger über Aufgaben der Provinz, mangelnde Transparenz, Vergabe der Finanzmittel nach politischer Couleur Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00009_SE_01 5 Politische Lage in Raeren: Zusammenarbeit in der bisherigen Mehrheits-Koalition, schwierige Einwirkungs-Möglichkeiten einer kleinen Opposition gegen die überwältigende Mehrheit ; Energiepolitik, Energie-Einsparung, vorgegebene Energie-Standards ; Ausbau von Schulen ; finanzielle Lage: Steuersenkung ; kein nachhaltiger Straßenausbau ; Familienpolitik ; Tourismus: profitiert von Lage in direkter Nachbarschaft zu Aachen ; politische Lage: Abwerbung von Kandidaten durch größte Wahlliste zur Mehrheitssicherung ? Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00001_SE_01 4 Politische Lage in Amel: neue zusätzliche oppositionelle Wahlliste ; Umweltbeeinträchtigungen durch Industriebetriebe, geringer Einfluss der Gemeinde bei Industrie-Ansiedlung, Abwasserprobleme durch Industrie in Nachbargemeinde ; Trinkwasserversorgung ; Windpark ; Bürgerbeteiligung ; Bauprojekte ; Bürger-Fragen Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00010_SE_01 4 Politische Lage in St. Vith: nur eine Wahlliste und ein Einzelbewerber treten an, ausgewogene Vertretung der Bevölkerung im Gemeinderat, Probleme von Frauen bei der Kandidatur, Einfluss des Bürgermeisters, Bürgermeister weist Diktatur-Vorwürfe zurück ; Verhältnis zwischen Stadtzentrum St. Vith und dörflichen Ortsteilen bei Infrastruktur-Maßnahmen ; Veranstaltungszentrum „Triangel“: Bedeutung für die Gemeinde, Finanzierung ; Ausbau von Schwimmbädern ; Energie-Effizienz, Windpark ; Erhalt von Dorfschulen ; Erwartungen der Wahllisten, Furcht vor Wahlenthaltung Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00002_SE_01 5 Politische Lage in Burg Reuland: Zusammenschluss von zwei bisherigen oppositionellen Wahllisten, Mandatsverluste und Listenwechsel, Präsenz von Frauen auf Wahllisten ; Ortsumgehung Staatsstraße N62, Trassenführung und Finanzierung ; wirtschaftliche Entwicklung, Ansiedlung von Handwerks-Betrieben ; Angebote für Senioren ; Bestandssicherung von Schulen ; Vereine ; Landwirtschaft Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00003_SE_01 5 Finanzielle Lage in Büllingen: gute Finanzsituation, aber starke Abhängigkeit von Forstwirtschaft ; Strukturschwäche der Gemeinde, interkommunale Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden ; umstrittene Umgehungsstraße, Geschäftesterben ; demografische Situation, Überalterung ; Bürgerbeteiligung ; Tourismus Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00004_SE_01 4 Trinkwasserversorgung ; finanzielle Lage in Bütgenbach: Verschuldung durch Investitionen zur Verbesserung der regionalen Infrastruktur ; Verbesserung der Kommunikation mit Bürgern bei Bauprojekten ; Tourismus-Entwicklung Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00005_SE_01 5 Politische Lage in Eupen: Vertreter von nur 4 der 5 Wahllisten bei Diskussion anwesend, Wechselstimmung zugunsten der Opposition ; Großbauprojekt Umbau der Innenstadt: unzulängliche Planung, zu späte Umsetzung der Bauvorhaben, fehlendes Mobilitätskonzept ; Probleme bei weiteren Bauprojekten ; finanzielle Lage: Verschuldung durch Großprojekte, Haushalts-Konsolidierung ; Migration und Integration ; Senioren, Zusammenleben der Generationen ; Probleme der Opposition, Ziele und Erwartungen der Wahllisten Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00006_SE_01 5 Politische Lage in Kelmis: umstrittenes Vorwahlabkommen der lange Zeit dominierenden Wahlliste mit einer Oppositionsliste, „Absicherung des Machtmonopols“ oder „Bereicherung des politischen Spektrums“ ?, innerparteiliche Diskussionen ; Bürgerbeteiligung ; finanzielle Probleme durch Bauprojekte ; Umgestaltung der Ortsmitte zu Begegnungszentrum ; Bürgerinformation und Transparenz ; Wohnraumprobleme durch hohe Bevölkerungsdichte auf kleiner Fläche, Vernachlässigung kleinerer Ortsteile ; Ziele und Erwartungen der Wahllisten Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte
BETV_E_00007_SE_01 4 Politische Lage in Lontzen: mehr Demokratie und starke Opposition gegen absolute Mehrheit einer Liste ; finanzielle Lage: gute Einnahmesituation durch Steuererhöhung, Nachhaltigkeit bei Investitionen ; Mobilitätsprobleme im ländlichen Raum ; Jugendförderung ; Bedeutung des Ehrenamts ; Gewerbeansiedlung und wirtschaftliche Entwicklung Medien- bzw. Öffentliche Kommunikation: TV-Debatte