ID Interaktionsdomäne Inhalt (Themen) Mediale Realisierung Lebensbereich Sprachen Forscherbeteiligung Aktivität Elizitiertheit Kurzbezeichnung ("Art") Publikum Anzahl Sprecher Inhalt (Beschreibung) Sprecher-Konstellation Empraktischer Bezug Vertrautheit der Sprecher
FOLK_E_00355_SE_01 Privat Pferde ; Urlaub ; Fahrradreparatur ; Filmdreh ; Hausaufgaben ; Besuch ; Silbermond ; Cowboy ; Platzmangel ; Flugzeugtransport face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Frühstück nein 4 Familie beim gemeinsamen Frühstück an einem Samstagmorgen. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00193_SE_01 Privat Gottes Liebe ; Gebet ; Bedeutung der Bibel ; Leben mit Gott ; Christen ; Kritik ; Selbstkritik ; Umgang miteinander ; Formulierungen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Austausch über religiöse Themen Nicht elizitiert Bibelkreis nein 3 Drei Frauen treffen sich zum gemeinsamen Beten und zur Bibelexegese. Es werden verschiedene Bibelstellen (Matthäus 22, Römer 5/6/7) und ein Psalm (David 139) gelesen und diskutiert. Drei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00274_SE_01 Institutionell Aufgaben ; Vorzeichen ; Quadrieren ; Binomische Formeln ; Parabeln face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Förderunterricht nein 4 Eine Förderkraft bereitet SchülerInnen im Rahmen einer staatlich finanzierten Lernförderung, die zudem verpflichtend besucht werden muss, auf eine Klausur vor. Dabei werden Aufgaben gemeinsam gelöst und Fragen beantwortet. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00349_SE_01 Institutionell Abbiegen ; Vorfahrt ; Rechts vor links ; Gefahrenpunkte ; Kreisverkehr ; Lichtzeichen / Ampeln face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 7 Die Fahrlehrerin unterrichtet zum Thema "Verkehrsregelung / Bahnübergänge". Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00187_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00268_SE_01 Privat Lüften ; Feiern ; Freunde ; Geschäftspartner ; Bügeln ; Krawatten ; Hemden ; Nachbarn ; Tagung ; Aussehen ; Kleiderschrank ; Monatsbudget ; Abendessen ; Bügelfalten ; Flüge ; Vandalismus ; Fernsehen ; Krawatte ; Bart ; Duschen ; Hotelzimmer face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kofferpacken Nicht elizitiert Gespräch beim Kofferpacken nein 2 Ein Paar packt zusammen den Koffer des Mannes, der zu einer Geschäftsreise aufbrechen muss. Dabei unterhalten sie sich über den gestrigen Abend, das Bügeln, Bügelfalten, Krawatten, Hemden, die Nachbarn, Geräusche, Tagung, Aussehen, Feiern, den Kleiderschrank, das monatliche Budget, Abendessen, Homosexualität, Flüge, Vandalismus, Fernsehen, Bart, Duschen, Hotelzimmer etc. Nach einer gewissen Zeit bügelt die Frau dem Mann noch die Hemden. Zwei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00001_SE_01 Institutionell Ottomotoren face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde in der Berufsschule nein 25 Die Unterrichtsstunde findet in Rahmen des Fachs "Ottomotor" statt. In diesem Fach geht es darum, das Managementsystem von Ottomotoren zu analysieren und zu diagnostizieren. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00203_SE_01 Institutionell Klassenarbeit ; Bewertung ; mündliche Mitarbeit ; Baulärm ; Ferienpläne ; Indienreise ; Impfungen ; Verkehr in England und Irland ; Jetlag ; Flugreisen ; Adjektive ; Adverbien ; Phrasen ; Aufgaben face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch ; Englisch Verbal beteiligt Nachhilfe Nicht elizitiert Englisch-Nachhilfe nein 2 In der Nachhilfestunde wird zunächst die zurückgegebene Klassenarbeit und die Note sowie die Ferienplanung besprochen und ein neuer Termin vereinbart. Anschließend werden Adjektive und Adverbien durchgenommen, eine Aufgabe zur Bedeutung von Phrasen und drei Schreibaufgaben durchgeführt. Zwischendurch unterhalten sich die Nachhilfelehrerin und die Nachhilfeschülerin außerdem über einen bevorstehenden Flug nach Indien und die vorzunehmenden Impfungen, Verkehr in England und Irland, Flug- und Urlaubsreisen etc. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00330_SE_01 Privat Szenen des Theaterstücks ; zeitliche Verortung des Stücks ; Besonderheiten der einzelnen Charaktere face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Theaterprobe Nicht elizitiert Theaterprobe nein 14 Eine studentische Theatergruppe probt ein Stück Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00116_SE_01 Institutionell Patienten face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Schichtübergabe Nicht elizitiert Schichtübergabe in einem Krankenhaus nein 3 Schichtübergabe von der Nacht- zur Frühschicht in einem Krankenhaus. Eine Mitarbeiterin berichtet den Übernehmenden nacheinander über die PatientInnen auf der Station. Drei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00035_SE_01 Institutionell narrative Texte und die Ziele ihrer Behandlung im Unterricht face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin spricht über Erzählungen und den Wert epischer Texte als Unterrichtsgegenstand in der Schule. Sie geht auf narrative Texte und die Ziele ihrer Behandlung im Unterricht ein. Sie beantwortet weiterhin anwendungsbezogene Fragen zur Methodik und Didaktik. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00324_SE_01 Institutionell Broschüre ; Flyer ; Produkte ; Schulung ; Außendienst ; Parameter ; Kunde ; Aufgabenverteilung ; Koordination ; Planung face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Meeting Nicht elizitiert Meeting in einem Wirtschaftsunternehmen nein 2 Ein Chef und seine Angestellte besprechen eine vorliegende Broschüre, Veränderungen, Parameter, Aufgabenverteilung, Planung, Schulung. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00081_SE_01 Privat Schauspieler ; Inhalt ; Stück ; Musik ; Ohrwurm ; Zielgruppe ; Kulissen ; Realität ; Eintrittskarte ; Fahrkarte ; Gültigkeit der enthaltenen Fahrkarte ; Sitzplatzsuche face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 2 Zwei Cousinen reden nach dem Besuch eines Theaterstücks über die Schauspieler, den Inhalt des Stücks, die eingesetzte Musik, die Zielgruppe die Kulissen und das Verhältnis zwischen Realität und Stück bevor sie zum Publikumsgespräch gehen. Nachdem sie angesprochen wurden, ob sie die Eintrittskarte abgeben würden, diskutieren sie über das Anliegen und die Dauer der Gültigkeit der enthaltenen Fahrkarte. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00162_SE_01 Institutionell Technik ; Moderationsthemen ; Anmoderation ; Hörerzahl ; Partys ; Sport face-to-face/massenmedial (auditiv) Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Verbal beteiligt Radiosendung Nicht elizitiert Radiosendung ja (auditiv, verbal nicht beteiligt) 3 Moderation und Gespräche zwischen den zwei Moderatoren parallel zur laufenden Sendung (bei ausgeschalteten Mikrofonen) bzw. während der Produktion. Die Moderatoren versuchen zu überspielen, dass die Technik ausgefallen ist, während im Hintergrund versucht wird, die Systeme zu reparieren. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00243_SE_01 Privat Vorfall während der Vorstellung ; Getränke ; Theaterstück ; Textpatzer ; Souffleur ; Musik ; Geräusche ; Bühne ; Einsatz von Figuren ; Schauspieler ; Räumlichkeiten face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 2 Mutter und Tochter unterhalten sich in der Theaterpause über einen Vorfall während des Stücks, Textpatzer und den Einsatz des Souffleurs, das Stück, den Gesang, Geräusche, die eingesetzten Puppen, die Bühnenausstattung, die Geschichte, die Leistung der Schauspieler und die Lokalität an sich. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00370_SE_01 Privat Lernen ; Uni ; Zukunftspläne ; Freizeitbeschäftigung ; Sport ; Fußball ; Ernährung face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tandemtreffen nein 3 (Sprach-)Tandem trifft sich zum Kaffeetrinken, zum Konversationstraining und zur Kontaktpflege überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00029_SE_01 Institutionell Wortarten face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin sieht einen Textausschnitt, in dem verschiedene Wörter unterstrichen sind. Einige dieser Wörter sollen bestimmt werden. Wortart und deren Eigenschaften sollen genannt und von anderen Wortarten abgegrenzt werden. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00237_SE_01 Institutionell Rezept ; Unterschrift face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in der Apotheke nein 2 Der Kunde reicht ein Rezept nach. Den Abholschein hat er dem Apotheker bereits vor der Ladentüre in die Hand gedrückt. Die Umstände, warum die Unterschrift auf dem Rezept fehlte, werden noch geklärt. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00156_SE_01 Institutionell Straftat einer Minderjährigen face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Protokoll/Vernehmung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 3 Der Vater wird über die Straftat der minderjährigen Tochter in Kenntnis gesetzt. Anschließend werden die Personalien aufgenommen, der Sachverhalt dargestellt, die Beschuldigte befragt und mit dem Vater Konsequenzen erörtert. Das Gespräch wird zudem protokolliert. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00318_SE_01 Institutionell Urlaub ; Wetter ; Schmerzen ; Hilfsmittel ; Geräte ; Anschaffung ; Wirkung ; Übungen ; Bekannte ; Termin ; Dokumentation face-to-face Medizin/Gesundheitswesen Deutsch Nicht verbal beteiligt Ergotherapie Nicht elizitiert Ergotherapie nein 2 Die Ergotherapeutin besucht die Patientin zur Ergotherapie-Sitzung, die in der Regel wöchentlich erfolgt. Sie unterhalten sich während der Therapie über den bevorstehenden Urlaub der Therapeutin, das Wetter, Maßnahmen, Hilfsmittel, Behandlungen etc. Der nächste Termin wird vereinbart, die Inhalte der aktuellen Sitzung werden dokumentiert. Dann verabschieden sich die beiden Gesprächsbeteiligten. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00364_SE_01 Institutionell Studium ; Studienbeihilfe face-to-face Behörden Deutsch Nicht beteiligt Beratung zur Studienbeihilfe Nicht elizitiert Beratungsgespräch Studienbeihilfe nein 2 Die Beraterin berät den Studenten hinsichtlich der Frage, ob er als anerkannter Flüchtling in Österreich auch Studienbeihilfe beziehen darf, wenn er in Deutschland studiert und geht mit ihm die relevanten Fragen auf dem Antrags-Formular durch. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00069_SE_01 Öffentlich Baurisiken ; Auswirkungen auf Mineralquellen und das Grundwasser face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Schlichtung Nicht elizitiert Schlichtungsgespräch ja (verbal nicht beteiligt) 35 Am sechsten Tag der Schlichtungsgespräche geht es unter der Moderation des Schlichters Heiner Geißler um Baurisiken und die Auswirkungen auf Mineralquellen und das Grundwasser. Hierzu werden Vorträge gehalten und die präsentierten Informationen diskutiert. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00010_SE_01 Privat Zoo face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion mit Kindern nein 3 Ein Vater spielt mit seinen zwei Töchtern "Zooloretto". Ziel des Spiels ist der Aufbau eines attraktiven Zoos. Zur Verfügung stehen den SpielerInnen hierzu ein Grundstück, Gehege und Transporter. Die nach dem Zufallsprinzip gezogenen Tiere müssen verladen und möglichst in ein Gehege gebracht werden. Bei Platzmangel müssen diese in den Stall. (Dies führt am Ende jedoch zu Punktabzug.) Pärchen bekommen Kinder. Des Weiteren gibt es Sonderkarten und die Möglichkeit, Tiere zu kaufen oder zu verkaufen. Das Spiel ist zu Ende, wenn alle Tierkarten gezogen wurden. Anschließend findet die Wertung statt. Drei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00004_SE_01 Institutionell Handlungsfeld ; Rolle des Ausbilders ; Ziele der Ausbildung face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde in der Berufsschule nein 22 Die Unterrichtsstunde findet in Rahmen des Fachs "Berufs- und Arbeitspädagogik" statt. Die Lehrerin fasst die Inhalte der letzten Stunden zu dem Thema "Handlungsfeld" und "Rolle des Ausbilders" zusammen und hält die letzten Ergebnisse nochmals mit der Klasse fest. In dieser Unterrichtsstunde geht es um "Ziele der Ausbildung". Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00212_SE_01 Institutionell Winterharte Pflanze ; Preisnachlass face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Gartencenter nein 2 Verkäuferin berät Kundin bezüglich einer bereits ausgewählten Pflanze und gewährt einen nachgefragten Rabatt für Pflanzen, die nicht mehr so gut aussehen. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00050_SE_01 Privat Studium ; SMS einer Unbekannten ; Situation von Frauen in Thailand face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch auf der Urlaubsreise nein 4 Vier Studentinnen beziehen ein Zimmer in einem Hostel und unterhalten sich über ihr Studium und die SMS einer Unbekannten. In diesem Zusammenhang reden sie über die Situation von Frauen in Thailand. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00206_SE_01 Institutionell Prüfung ; Prüfungstermine ; Prüfungsfragen ; Informatik ; Chomsky-Hierarchie ; Grammatik-Typen face-to-face Bildung Deutsch Verbal beteiligt Tutorium Nicht elizitiert Tutorium nein 7 In der ersten Seminarstunde klärt der Tutor organisatorische Fragen und geht mit den Studierenden Beispiel-Prüfungsfragen durch. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen. In der zweiten Seminarstunde bietet der Tutor noch einen Crashkurs Gramatiken an, in dem vor allem eine Übersichtsfolie besprochen und Begrifflichkeiten geklärt werden. Der Crashkurs ist freiwillig. Einer der sechs Studenten verabschiedet sich auch am Anfang der Stunde. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00044_SE_01 Privat Konditionen eines offerierten Plattenvertrags face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Besprechen Nicht elizitiert Bandbesprechung nein 4 Vor der Probe diskutieren die Bandmitglieder über einen an sie herangetragenen Plattenvertrag und besprechen die Konditionen und Änderungswünsche Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00125_SE_01 Institutionell Situation in der DDR ; Hallstein-Doktrin face-to-face Bildung Deutsch Verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium nein 18 Die Klasse soll mit Hilfe verschiedener kopierter oder im Geschichtsbuch abgedruckter Texte die Situation in der DDR nachvollziehen. Dann setzen sie sich mit dem Aufstand und dem Inhalt der „Hallstein-Doktrin“ sowie den Auswirkungen der Doktrin auseinander. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00333_SE_01 Privat Figuren im Spiel ; Spezialattacken ; Wii ; Controler face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen unter Einsatz einer Spielekonsole nein 2 Zwei Freunde spielen ein neues Videospiel Zwei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00252_SE_01 Privat gemeinsame Freunde ; Ausland ; Reisen ; Praktika ; Arbeit ; WG-Leben ; Hobbys ; WG-Interessenten ; bisherige Besichtigungen ; Studentenverbindungen ; WG-Leben face-to-face/teils medial (Skype) Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Casting Nicht elizitiert WG-Casting nein 7 Dem Bewerber wird zunächst die WG gezeigt, dann stellen sich sowohl der Bewerber wie auch die WG-BewohnerInnen kurz vor und sprechen dann über Reisen, Hobbys, Freundeskreis, bisherige Besichtigungen und WG-Interessenten, WG-Leben, Studentenverbindungen etc. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut; unbekannt
FOLK_E_00171_SE_01 Institutionell Aufklärung ; Spiegel ; Sitz ; Kopfhörer ; Kreisverkehr ; Kuppeln ; Schalten ; Anspannung ; Stress ; Schilder ; Vorfahrtsregeln face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 4 Der Fahrlehrer instruiert den Fahrschüler und kritisiert das Fahrverhalten des Fahrschülers während der Fahrstunde. Zwischendurch wird eine Fahrschülerin abgesetzt. Sie üben die Vorfahrtsregeln ein und besprechen Regeln im Verkehrsgeschehen. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00090_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00119_SE_01 Privat Auszug aus der WG ; Renovierungsarbeiten ; Zustand der Wohnung ; Schlüsselübergabe ; Möbelabschlagen ; Kistenpacken ; Bekannte ; Vorurteile ; Veranstaltungen ; Erfahrungen bei eigenen Aufnahmen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 3 Drei Studierende, darunter ein Paar, planen beim Kaffeetrinken den Auszug der beiden Studentinnen aus der WG. Sie besprechen noch anstehenden Renovierungsarbeiten und den Zustand der Wohnung, die Schlüsselübergabe, das Möbelabschlagen und Kistenpacken. Daneben gibt es Klatschgespräche, Gespräche über Vorurteile, Veranstaltungen und Erfahrungen bei eigenen Aufnahmen. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00038_SE_01 Institutionell mündliche Kommunikation ; Mündlichkeit ; Schriftlichkeit ; Literaturdidaktik face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin wird zu Themen wie mündliche Kommunikation, der Differenzierung von Mündlichkeit und Schriftlichkeit und schließlich zur Literaturdidaktik befragt. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00327_SE_01 Privat Kochen ; Freunde ; Wein ; Gesundheit ; Essen ; Urlaub face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Kochen Nicht elizitiert Kommunikation beim Kochen nein 2 Mutter und Tochter kochen zusammen das Mittagessen Zwei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00084_SE_01 Privat Unfall ; möglicher Feuerwehreinsatz ; Arbeitsunfall ; Sport ; YouTube ; Zahnreinigung ; Haarkreide ; TV-Serien ; Wochenendpläne ; Abendplanung ; Terminvereinbarung ; Festivals ; Bands ; Musik ; Arbeit ; Deadline ; Wetterwarnung ; veganes Katzenfutter ; Ohrenerkrankung ; Party ; Müdigkeit ; Olympische Spiele ; Politik ; Doping ; Kleiderwahl ; Werbekampagne von Zigarettenfirma ; Freundinnen und deren Freundeskreis Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen sprechen am Telefon über den vorausgegangenen Unfall des Katers, den Arztbesuch und den Unfall des Freundes von EG, ein Trainingsvideo auf YouTube, Zahnreinigung, Haarkreide, verschiedene TV-Serien, Wochenendpläne, Festivals, die Arbeit, eine Wetterwarnung, veganes Katzenfutter, Ohrenerkrankung, Musik, verschiedene Bands, Werbekampagne einer Zigarettenfirma, die Olympischen Spiele und die politische Bedeutung, eine Dokumentation über Doping, Freundinnen und deren Freundeskreis, die Planung des Abends und versuchen, einen Termin für ein Treffen zu finden. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00165_SE_01 Institutionell Einführung des Gastes ; Moderationsthemen ; Moderationsorganisation ; Ausstattung ; Technik ; Pannen ; Freizeitgestaltung ; Bars face-to-face/massenmedial (auditiv) Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Radiosendung Nicht elizitiert Radiosendung ja (auditiv, verbal nicht beteiligt) 3 Moderation und Gespräche zwischen zwei Moderatoren und einer Gastmoderatorin parallel zur laufenden Sendung (bei ausgeschalteten Mikrofonen) bzw. während der Produktion. Die Moderatoren erklären der Gastmoderatorin die Technik und den Ablauf. Sie wird auch als Gastmoderatorin eingeführt. Die vorbereiteten Beiträge sowie An- und Abmoderationen werden geprobt und Musik und Beiträge besprochen. Die thematisieren TV-Serien und Filme, Schauspieler, Pannen und die Freizeitgestaltung überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00246_SE_01 Privat Rassimus ; Getränke ; Haarlänge ; Exensions ; Bühnenbild face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 2 Mutter und Tochter unterhalten sich in der Theaterpause über erste Eindrücke des Stücks, Rassismus, andere Personen im Theater und das Bühnenbild Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00292_SE_01 Institutionell Bewerbungsmappe ; Lebenslauf ; Reihenfolge ; Bewerbungsmappeninhalt ; Beratung ; Mustervorlage face-to-face Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Beratung Nicht elizitiert Bewerbungsmappen-Check nein 2 Im Rahmen einer Messe erhalten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, eine Bewerbungsmappe von einer Expertin begutachten zu lassen, die Tipps zur Anfertigung einer Bewerbungsmappe gibt. Die Studentin hat eine Mappe dabei, die besprochen wird. Zudem notiert sie sich die Empfehlungen der Beratenden. Sie bekommt das Angebot, nochmals zu einer ausführlicheren Beratung vorbeizukommen. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00159_SE_01 Institutionell Nicht dokumentiert face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Anmeldung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 2 Anmeldung an der Pforte eines Polizeireviers Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00367_SE_01 Institutionell Standort Einkaufskorb ; Preis ; Payback-Karte face-to-face Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch im Supermarkt nein 2 Kunde/Kundin bezahlt an der Supermarktkasse. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00286_SE_01 Privat Eltern ; Geschwister ; Krankheiten ; Behinderung ; Streik face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gartengespräch nein 3 Bei dem Besuch bei der Ziehmutter sitzen die beiden Frauen im Garten und unterhalten sich über die Entwicklung des Babys, welches die meiste Zeit am Boden krabbelt. Außerdem sprechen sie über das Verhältnis der Ziehmutter zu deren Eltern sowie deren Biografie, die Geschwister und Krankheiten in der Familie, den aktuellen Streik der ErzieherInnen und das Leben in Polen. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00100_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00013_SE_01 Privat Kinderbücher face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Vorlesen Nicht elizitiert Vorlesen für Kinder nein 3 Die Mutter spielt kurz mit ihrem knapp 3-jährigen Sohn "Arzt-Patient" und liest ihm abschließend mehrere Kinderbücher ("Hühnerdieb", "Oma Rosa", „Pirat Unheimlich“, „Sachensucherbande“, ein deutsch-türkisches Buch, das deutsch-türkische Buch „Dudu“) vor. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00140_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; Auffahrunfall ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 5 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung einer Notfallpatientin. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Hier handelt es sich um einen simulierten Rettungseinsatz nach einem Auffahrunfall. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00221_SE_01 Privat Gästeliste ; Eckdaten für Feier ; Essen ; Trinken ; Motto ; Gästebuch ; WG-Party ; Literaturfest ; Kinder face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Planen Nicht elizitiert Planung einer WG-Party nein 2 Zwei WG-Partnerinnen planen eine EG-Party . Dafür feilen sie zunächst an der zuvor erstellten Gästeliste, diskutieren ein mögliches Motto, den Beginn der Feier, ob auch Kinder eingeladen werden sollten, wer sich an der Organisation beteiligen könnte und wo die Feier stattfinden sollte. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00302_SE_01 Institutionell Seminare ; Vorlesungen ; Aufbau des Studiums ; Zurücktreten von Seminaren ; Prosket ; Exmatrikulation ; Prüfung ; Klausurversuche face-to-face Bildung ; Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Beratung Nicht elizitiert Studienberatung nein 3 Ein Studierender erkundigt sich bei der Studienberatung nach Konsequenzen wegen des Nichtbesuchens von Seminaren und einer Vorlesung. Die Studentin, die ihn berät, informiert ihn darüber, was in diesem Fall am besten zu unternehmen ist und gibt ihm Tipps (wobei sie auch eine Kollegin hinzuzieht) sowie ein Prospekt. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00007_SE_01 Institutionell Ziele der Ausbildung ; Ziele einer Unterweisung face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde in der Berufsschule nein 21 Die Unterrichtsstunde findet in Rahmen des Fachs "Berufs- und Arbeitspädagogik" statt. Die Lehrerin besinnt sich mit der Klasse mit Hilfe eines Blitzlichts nochmals auf das Thema der letzten Stunde zu dem Thema "Ziele der Ausbildung" und kommt noch kurz auf die offengebliebene Fragen zu sprechen. In dieser Unterrichtsstunde geht es um die "Ziele einer Unterweisung". Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00134_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; akute Herz-Kreislauf-Erkrankung ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 4 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung eines Notfallpatienten. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Der fiktive Patient leidet unter einer akuten Herz-Kreislauf-Erkrankung (akutes Koronarsyndrom). Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00053_SE_01 Privat Hostel ; Heimfahrt face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch; Englisch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch auf der Urlaubsreise nein 4 Vier Studentinnen gehen vor der Heimfahrt nochmals zusammen einen Kaffee trinken und reden dabei über das Hostel und die Heimfahrt. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00215_SE_01 Institutionell Moosvernichter face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Gartencenter nein 3 Verkäufer berät Kunden bezüglich der gewünschten Moosvernichter für den Rasen. Drei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00342_SE_01 Privat Heimatstadt ; Studium ; Ausbildung ; Haustiere ; Fußball ; Urlaub ; Geschwister face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Kaffeetrinken nein 3 Zwei Freundinnen und die Oma einer Freundin unterhalten sich über die Heimatstadt früher, Fußball, Tiere, Studium Drei-Personen-Interaktion nein vertraut; bekannt
FOLK_E_00180_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00261_SE_01 Sonstiges Falknerei ; Park ; Homepage ; Jagd ; Jäger ; Politik ; verletzte Tiere ; Tierschützer ; artgerechte Haltung von Tieren ; Vögel ; Tattoo face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Biographisches Interview Elizitiert Biographisches Interview nein 3 Der Falkner berichtet von der Vorbereitung der Greifvögel auf die Greifvogelschau, erläutert ein Verhältnis zu Tierschützern, Besuchern, zur Jagd/Jägern, erzählt von zwei besonderen Vögeln, den Vögeln allgemein, von artgerechter Tierhaltung, der Falknerei und dem Leben im Park. Nebenbei bereitet er sich auf die Greifvogelschau vor und sammelt noch eine Feder ein, die ihm zuvor aufgefallen ist. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00128_SE_01 Institutionell Abitur-Vorbereitung ; Beamer ; Bilanzkennzahlen face-to-face Bildung Deutsch Verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium nein 19 Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium ; Organisatorisches zur Abitur-Vorbereitung ; Technischer Defekt des Beamers ; Bilanzkennzahlen (EK-Quote, FK-Quote, Verschuldungsgrad etc.) Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00047_SE_01 Privat Restaurant ; Essen ; Studium ; Praktika ; Reise nach Thailand ; Bekannte face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 2 Ein Paar geht zum Essen in ein indisches Restaurant und unterhalten sich über das Restaurant und das Essen, ihr Studium und Praktika sowie ihre baldige Reise nach Thailand. Zwischendurch finden zudem Klatschgespräche statt. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00209_SE_01 Privat Tagesgestaltung ; Emails der Vermietung ; Planung der Abreise ; fremdsprachliche Silben und deren Bedeutung ; Hautärzte face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch auf der Urlaubsreise nein 3 Mutter und ihre zwei Töchter planen den Tagesablauf des dritten Urlaubstages Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00093_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00174_SE_01 Institutionell Tanzen ; Selbstständigkeit ; Maßnahmen ; Pharmabranche ; Pharamareferenten ; Führungsstil ; Persönlichkeit ; Arbeitsphilosophie ; Mitarbeiterführung ; Kollegen ; Hierarchie ; Jobangebot ; Bewerbung ; Bewerbungsmappe ; Ärzte face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht beteiligt Bewerbungstraining Nicht elizitiert Bewerbungstraining nein 3 Ein Personalvermittler und seine Mitarbeiterin unterhalten sich mit dem Klienten zunächst über dessen Freizeitgestaltung, über eine mögliche Selbstständigkeit, seinen Werdegang und seine Coaching- und Arbeitsphilosophie sowie seinen Führungsstil. Anschließend sprechen Sie über die offene Stelle und das weitere Vorgehen. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00255_SE_01 Privat Aufnahmesituation ; Kuchen ; Bekannte ; Verwandte ; Freunde ; Krankheiten ; Arztbesuche ; Krankenhaus ; Insolvenz ; Bewerbungen ; Arbeit ; Möbel ; Renovierung ; Flecken ; Fleckentfernung ; Materialien ; Kindersicherungen ; Kinderwagen ; Auto ; Theaterstück ; Essen ; Thermomix ; Dampfgarer ; Kochvorführung ; erste Kochversuche ; Glatteis ; Schnee ; Unfälle ; Plattdeutsch ; Zeitungszustellung face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch; (NiederDeutsch) Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch in der Familie nein 4 Vier Frauen treffen sich zu Kaffee und Kuchen und unterhalten sich Bekannte, die Verwandten, die Arbeit, eine bevorstehende Insolvenz, Wahlen und die Wahlhilfe, Renovierungsarbeiten, Möbelkäufe, verschiedene Möbelstücke und Materialien, sowie die Fleckentfernung aus verschiedenen Materialien, Krankheiten, Arztbesuche, die Anschaffung und Vorführungen von verschiedenen Küchengeräten, verschiedene Gerichte, die man mit den unterschiedlichen Küchengeräte gut oder weniger gut zubereiten kann, die Kochversuche des Sohns, das Plattdeutsch, Zeitungsszustellung, Witterung, Autos etc. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00087_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00168_SE_01 Institutionell Fahrverhalten ; Einparken ; Korrektur ; Ampelschaltung ; Arbeit ; Terminvereinbarung face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 4 Der Fahrlehrer legt dem Fahrschüler das Programm der heutigen Stunde offen und instruiert den Fahrschüler während der Fahrstunde. Sie üben mehrfach das Rückwärtseinparken und besprechen die Übungen. Zwischendurch reden sie über TDs Arbeit. Am Ende evaluieren sie die gesamte Fahrstunde und vereinbaren den nächsten Termin. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00295_SE_01 Privat Krankheit ; Dienstreise ; Mitbringsel ; Poster ; Facebook ; Dialekte ; Auslandsaufenthalte ; Einkauf ; Elektrozahnbürsten ; Abendgestaltung ; universitäre Verpflichtungen ; Kurse ; Aufgaben ; Semesterbeginn ; Kater ; Besuch von Freunden ; Ausstellung ; Planung eines Besuchs ; Karneval ; Suppe ; Rezepte ; Friseurbesuch ; Haarfarbe Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Vater und Tochter telefonieren vor einer geplanten Dienstreise des Vaters. Sie unterhalten sich über die Krankheit der Mutter, die Dienstreise, Mitbringsel, ein über Facebook geteiltes Poster, Dialekte, Auslandsaufenthalte, Einkauf, Elektrozahnbürsten, Abendgestaltung, universitäre Verpflichtungen, gewählte Kurse, Semesterbeginn, Kater, Besuch von Freunden und Planung eines Besuchs, Karneval, Rezepte, einen vorausgegangenen Friseurbesuch etc. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00289_SE_01 Institutionell T-Shirts ; T-Shirt-Sprüche ; T-Shirt-Größe ; T-Shirt-Schnitt ; Flyer ; Demonstration ; Lebensmittel face-to-face Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Lebensmittelfachgeschäft nein 2 Kundin lässt sich beraten, welches T-Shirt sie ihrem Bruder kaufen soll, sucht dann noch verschiedene Waren im Laden zusammen und bezahlt dann alles. Während die Verkäuferin alles scannt oder von Hand in die Kasse eingibt, unterhalten sich Kundin und Verkäuferin noch über einen Flyer, der an der Kasse ausliegt, eine besonders schöne Verpackung etc. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00022_SE_01 Institutionell betreute Kinder ; Sauberkeit im Bad ; Renovierungsarbeiten ; Terminabsprachen ; Zivi face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Meeting Nicht elizitiert Meeting in einer sozialen Einrichtung nein 5 Mitarbeiterbesprechung in einer sozialen Einrichtung, in der zunächst verschiedene allgemeine Tagesordnungspunkte (das Umsetzen der Kinder, die Sauberkeit im Bad, die Renovierungsarbeiten und diverse Terminabsprachen) besprochen werden. Anschließend erfolgt eine Einzelbesprechung einzelner betreuter Kinder. Am Ende wird noch Kritik am nicht anwesenden Zivi geleistet. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00103_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00230_SE_01 Institutionell Nasenspray face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in der Apotheke nein 2 Der Kunde kauft Nasenspray. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00016_SE_01 Privat Kinderbücher ; Süßigkeiten ; Aufstehen vom Tisch face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Vorlesen Nicht elizitiert Vorlesen für Kinder nein 3 Die Mutter liest ihrem 3-jährigen Sohn Kinderbücher (2x „Dudu“ , „Ich hab dich gern so wie du bist“ und „Der Fuchs“) vor. Nebenbei isst der Sohn sein Mittagessen. Am Anfang gibt es zwei kurze Streitgespräche zwischen Mutter und Tochter über Süßigkeiten und das Aufstehen vom Tisch. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00305_SE_01 Institutionell Hausarbeit ; Dozenten ; Homepage ; Fristen face-to-face Bildung ; Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Beratung Nicht elizitiert Studienberatung nein 2 Ein Student erkundigt sich bei der Studienberatung danach, ob seine korrigierte Hausarbeit zur Abholung bereitliegt. Die Beratende sieht nach und erklärt ihm, dass sie bisher noch nicht wieder abgegeben wurde. Zudem erklärt sie ihm, wo er online nachsehen kann, welche Dozenten die Arbeiten bereits abgegeben haben, um nicht nochmals umsonst vorbeizukommen. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00224_SE_01 Institutionell Schädlingsbekämpfung ; Unkrautvernichtung ; Dünger ; Anwendung face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Gartencenter nein 2 Kunde wünscht Mittel gegen Rhododendron-Zikaden und gegen Unkräuter im Rasen und stellt dem Fachverkäufer Fragen zu Düngern. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00062_SE_01 Institutionell Literaturbegriffe ; Literaturbeispiele ; Linguistik face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 6 Die Prüfung stellt eine Komplexprüfung aus vier Teilen dar. Die Studentin beantwortet mit Bezug auf ein vorliegendes Thesenpapier Fragen zur Literatur bei zwei verschiedenen Prüfern, klärt Begriffe und soll mit Beispielen ihre Ausführungen unterstützen. Direkt im Anschluss wird dann Linguistik geprüft. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00143_SE_01 Privat Hochzeitsfeier ; aktuelle Nachrichten ; Krankheiten ; Wetter ; Zeitumstellung ; Essen ; Rezepte ; Geschäfte face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 3 Zwei Schwestern und der Mann der einen Schwester treffen sich zum gemeinsamen Abendessen. Dabei schmökern sie gemeinsam in einer Hochzeitszeitung und reden über die Hochzeitsfeier. Gemeinsam schwelgen sie in Erinnerungen, betrachten Fotos und führen Klatschgespräche. Daneben sprechen sie über aktuelle Nachrichten, Krankheiten, das Wetter, die Zeitumstellung, Essen, Rezepte, Geschäfte etc. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00270_SE_01 Privat Auto ; Kaffeemaschine ; Café ; Schwester ; Baby ; Bonbon ; Kaugummi face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch im Café nein 5 Eine Mutter und ihr Sohn besuchen mit einem kaputten, ziemlich großen Kinderauto mit Motor ein Repair-Café, in welches kaputte Gegenstände zur Reparatur gebracht werden können. Sie sitzen mit zwei Frauen an einem Tisch, die eine kaputte Kaffeemaschine dabei haben. Die Großmutter des Jungen kommt hinzu. Daraufhin unterhalten sich die Mutter und die Großmutter, während sie darauf warten, an die Reihe zu kommen, über die Schwester und deren Probleme. Dann werden sie aufgerufen. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut; unbekannt
FOLK_E_00351_SE_01 Institutionell Veränderung bei Gesetzeslage ; Ablauf Theorie- und Praxisprüfung ; Unfallrisiko Fahranfänger ; Verstöße und Strafen ; begleitetes Fahren ; Alkoholverbot und Strafen bei Verstößen ; MPU ; Ahndungen von Fehlverhalten ; Punktesystem ; Fahranfänger und junge Fahrer ; Sicherheitstraining ; Fahrer mittleren Alters ; ältere Fahrer face-to-face Dienstleistung ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 7 Theoriestunde in der Fahrschule zum Thema "Lebenslanges Lernen/Folgen von Verstößen gegen Verkehrsvorschriften" Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00218_SE_01 Privat Aufräumen ; Klebestreifen ; Telefonkabel ; Aufstellung der Möbel ; Streichaktion ; Farbe face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Renovieren Nicht elizitiert Gespräch beim Renovieren nein 2 Zwei Schwestern stellen nach der Streichaktion die Möbel wieder an die Wände zurück und beraten über eine andere Aufstellung, entfernen das Klebeband und bewerten die Streichaktion. Zwei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00056_SE_01 Institutionell Phraseologismen ; trennbare Verben ; Theorien des Zweitspracherwerbs face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin bekommt Fragen zu drei von ihr vorgeschlagenen Themen gestellt: Phraseologismen, trennbare Verben und Theorien des Zweitspracherwerbs. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00137_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; akuter Asthmaanfall ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 3 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung eines Notfallpatienten. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Der fiktive Patient hat einen akuten Asthmaanfall. Drei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00264_SE_01 Institutionell Vögel ; Greifvogeltraining face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Verbal beteiligt Vorbereitung Greifvogelschau Nicht elizitiert Vorbereitung der Greifvogelschau nein 4 Die Falknerin bereitet einen Jagdfalken für ein Greifvogeltraining vor und erklärt den Interviewern die Punkte, die man abklären muss, und den momentanen Flugdran des Vogels, geht auf das Gewicht und den Tagesablauf der Vögel in der freien Natur ein. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00183_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00345_SE_01 Privat Anweisungen ; Lob face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Longieren Nicht elizitiert Kommunikation mit Tieren nein 1 Pferd wird gestriegelt, aufgezäumt und longiert. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00258_SE_01 Sonstiges Bedingungen des Spracherwerbs in der Familie und in der Schule ; Wahl der Schule ; Wahl des Studiums in Deutschland oder in der Türkei ; Erfahrungen in der Schule in Deutschland ; Erfahrungen im Germanistikstudium in der Türkei ; berufliche Ziele in der Türkei face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch ; Türkisch Verbal beteiligt Ethnographisches Interview Elizitiert Ethnographisches Interview nein 2 Die sozialen und sprachlichen Erfahrungen einer Deutsch-Türkischen Migration: in sozialen Räume/ Institutionen (wie Schule, Universität, Familie/ Freunde) und in verschiedenen Kommunikationssituationen in Deutschland und in der Türkei Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00177_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00096_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00339_SE_01 Sonstiges Kindheit ; Schloss ; Vater ; Reflexion face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Biographisches Interview Elizitiert Biographisches Interview nein 3 Sprecher FOLK_S_00978 erzählt aus seinem Leben und beantwortet Fragen der Interviewer. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00298_SE_01 Institutionell Hörbücher ; Gewinnabholung ; Buchverfilmungen ; Matt Damon face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch (Gewinnabholung) nein 2 Der Kunde holt einen Gewinn ab und kauft noch etwas aus der Auslage. Bei dem Gewinn handelt es sich um ein Hörbuch, wodurch eine Diskussion über Hörbücher und Buchverfilmungen angestoßen wird. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00031_SE_01 Institutionell Wortarten face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin sieht einen Textausschnitt, in dem verschiedene Wörter unterstrichen sind. Einige dieser Wörter sollen bestimmt werden. Wortart und deren Eigenschaften sollen genannt und von anderen Wortarten abgegrenzt werden. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00112_SE_01 Institutionell Patienten ; Bestellungen face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Schichtübergabe Nicht elizitiert Schichtübergabe in einem Krankenhaus nein 4 Schichtübergabe von der Nacht- zur Frühschicht in einem Krankenhaus. Ein Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin berichten den Übernehmenden nacheinander über die PatientInnen auf der Station. Das Gespräch beginnt mit einer scherzhaften Begrüßung. Eine Mitarbeiterin kommt etwa eine Minute nach Beginn des Gesprächs hinzu. Als der Mitarbeiter MB die Übergabe als beendet erklärt, widerspricht MA. Am Ende unterhalten sie sich noch über Bestellungen und das Verbleiben eines angekündigten Patienten, der nicht gekommen ist. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00106_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00152_SE_01 Institutionell Nicht dokumentiert face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Protokoll/Besprechung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 2 Zunächst werden Angaben zur Person und zur Sache aufgenommen. Anschließend wird das weitere Vorgehen, nämlich eine Gegenanzeige, und frühere Vorfälle besprochen. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00360_SE_01 Institutionell Wetter ; Wespenstiche ; Wochenendaktivitäten ; Beschwerden ; Anweisungen face-to-face Medizin/Gesundheitswesen Deutsch Nicht verbal beteiligt Physiotherapie Nicht elizitiert Physiotherapie nein 3 Der Patient bekommt Krankengymnastik zur Behandlung von körperlichen Beschwerden. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00227_SE_01 Privat erster Arbeitstag ; Schlüsseldienst ; Aufnahmegerät ; Traum ; Familienurlaub ; Firma ; Organisation ; Telefonanlage ; Studienwahl ; Berufe ; Familiengeschichte Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 4 Eine Tochter ruf bei ihren Eltern an und spricht mit den Eltern und einer weiteren Tochter mittels der Sprechanlage über ihren ersten Arbeitstag, über ein Erlebnis mit dem Schlüsseldienst, das Aufnahmegerät, einen Traum, einen Familienurlaub, die Organiosation auf der Arbeit, Studienwahl und eine Familiengeschichte. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00146_SE_01 Institutionell Prüfung ; Studienbeginn ; Termine ; Fahrverhalten ; Rückwärtsfahren face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 5 Der Fahrlehrer instruiert den Fahrschüler und kritisiert das Fahrverhalten des Fahrschülers während der Fahrstunde. Zwischendurch wird ein Fahrschüler abgesetzt und eine Fahrschülerin eingesammelt. Sie üben das Rückwärtsfahren um eine Kurse, evaluieren diese Übung und besprechen die nächsten Termine, den Zeitplan von GS sowie die praktische Prüfung. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00308_SE_01 Privat Fußball ; Moderatoren ; Statistiken ; Spielverlauf ; Spielregeln ; Unternehmungen ; Ausgehen ; Grundschulen ; Trinken face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen nein 4 Zwei Pärchen spielen zusammen Mensch-ärgere-Dich-nicht. Am Anfang hört man noch die Kinder im Hintergrund, die gemeinsam mit einem Freund der Familie dann auf den Spielplatz gehen. Während des Spiels unterhalten sie sich über Fußball, den Spielverlauf, die Regeln, Unternehmungen, Ausgehen, Grundschulen, Trinken etc. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00273_SE_01 Privat Kinder ; Schule ; Kindererziehung ; Fußball ; Brettspiele ; Haushalt ; Hausbau face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 3 Freundinnen essen das zusammen gekochte Essen und unterhalten sich danach ausgiebig. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00354_SE_01 Privat Jugend ; Arbeit ; Familie ; Ruhrgebiet face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch in der Familie nein 2 Vater erzählt von seiner Jugend im Ruhrgebiet und dem arbeitsbedingten Umzug nach Baden-Württemberg. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00059_SE_01 Institutionell Luther ; Restaurationszeit ; Mörike ; literarische und stilistische Mittel ; Else Lasker-Schüler ; Standard ; Variation ; Schlesisch face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 5 Der Student spricht über Luther und sein Wirken, er wird im Anschluss über die Restaurationszeit befragt, soll diese definieren und charakterisieren und Ausführungen zu ihrer Behandlung im schulischen Kontext machen. Sein drittes Prüfungsthema ist Mörike, dessen Wert für die Restaurationszeit bestimmt werden soll. Außerdem werden literarische und stilistische Mittel thematisiert. Im Folgenden spricht der Prüfling zu Else Lasker-Schüler und ihrem Anderssein, er interpretiert eines ihrer Gedichte. Das letzte Prüfungsthema - wiederum Gegenstand der Sprachwissenschaft - ist Standard und Variation, unter besonderer Berücksichtigung des Schlesischen. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00267_SE_01 Privat Wetter ; Frühstück ; Freunde ; Kinder ; Dekoration ; Bastelideen ; Städettrip ; Urlaubsplanung ; Segeln ; Zugfahrt ; Weinfest ; Arbeit ; Baby ; Beziehung ; Party ; Verkleidung ; Krankheiten ; Studium ; Termin ; PC ; Kollegen ; Bewerbung ; Namen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Frühstück nein 4 Vier Freundinnen (Arbeitskolleginnen) treffen sich zum regelmäßigen Frühstück und reden über Bastelideen, Wetter, Freundinnen, Arbeit, Kinder, Eltern, Partner, Städtetrip, Urlaubsplanung etc. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00186_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00348_SE_01 Institutionell Anträge ; Fahrprüfungen ; alte und neue Führerscheine ; Führerscheinklassen ; Aufgaben zu den Klassen ; Zulassungsverfahren ; Versicherungen face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 5 Die Fahrlehrerin unterrichtet zum Thema "Rechtliche Rahmenbedingungen". Drei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00099_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00202_SE_01 Privat Fotos ; Karten ; Chronik ; Bekannte ; Verwandte ; Homosexualität ; Bundeswehr ; Berufswünsche ; Arbeitsamt ; Arbeit ; Sportverein ; Zeitungsberichte ; Gartenarbeit ; Gasflaschen ; Wetter ; Dialekte ; Aufnahmesituation face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch in der Familie nein 5 Fotos, Karten, Bekannte und Verwandte, die Arbeit, einen Sportverein, einen Zeitungsbericht, Gartenarbeiten, Gasflaschen, das Wetter, die Aufnahmesituation, Dialekte, eine Panne bei einer Abiturprüfung in einem anderen Bundesland und diskutieren über die gesundheitliche Beeinträchtigung einer Bekannten und das Verhalten von MEs und KEs Sohn. TE berichtet von ihrem Ausflug zur Bundeswehr, die Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten, ihre Berufswünsche und von Erfahrungen anderer beim Arbeitsamt. TE kommt etwas später hinzu und ist zwischendurch auch im Nebenzimmer, um dort zu backen, kommt aber auch wieder zum Kaffeetisch zurück und berichtet von einer im Vorfeld getätigten und von ihren Eltern nicht begeistert aufgenommenen Onlinebestellung. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00040_SE_01 Privat Poker ; Fußballspiel ; Freizeitaktivitäten ; Familienmitglieder ; Freunde ; Bekannte ; Studium ; finanzielle Situationen ; Geschäftsidee face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen nein 3 Drei Freunde pokern bei einem der Freunde Zuhause. Da der Fernseher im Hintergrund läuft, gibt es hin und wieder Kommentare zum Fußballspiel, das dort zu sehen ist oder zu einzelnen Spielern. Daneben sprechen sie über andere Freizeitaktivitäten (wie Fußball, Filme, Lieder, Casinoausflüge, einen Campingausflug, Pokern im Internet, Konzerte etc.), Familienmitglieder, Freunde, die Bedienung in einer Pizzaria, das Studium und die finanzielle Situationen der einzelnen Gesprächsteilnehmer sowie die Geschäftsidee eines der Gesprächsteilnehmer. Der ausgeschiedene Gesprächsteilnehmer verlässt nach etwa einer Stunde die Gruppe, um Bier zu holen und setzt sich anschließend bis die anderen Gesprächsteilnehmer fertig sind vor den Fernseher. Drei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00121_SE_01 Institutionell Fabel ; Parabel ; Kurzgeschichte ; Literatur face-to-face Bildung Deutsch Verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium nein 18 Der Lehrer unterscheidet mit den Schülern die epischen Kleinformen (Fabel, Parabel und Kurzgeschichte) und untersucht dahingehend „Der Tunnel“ von Friedrich Dürrenmatt. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00034_SE_01 Institutionell Dramenmodelle ; Ziele des Literaturunterrichts ; Grammatikunterricht face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin spricht über die Gattung Dramatik und methodische Ansätze zu ihrer Behandlung im Unterricht. Sie geht bei ihrer Darstellung auf theaterpädagogische Ansätze ein und auf die Vereinbarkeit von Dramenmodellen und den Zielen des Literaturunterrichts. Im Anschluss stellt die Prüferin weitere Fragen zu Grammatikunterricht, Zielen und Methoden. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00115_SE_01 Institutionell Patienten face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Schichtübergabe Nicht elizitiert Schichtübergabe in einem Krankenhaus nein 3 Schichtübergabe von der Nacht- zur Frühschicht in einem Krankenhaus. Eine Mitarbeiterin berichtet den Übernehmenden nacheinander über die PatientInnen auf der Station. Drei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00161_SE_01 Privat Dialektkompetenz ; Urlaubspläne ; Region ; Familienmitglieder ; Freunde ; Bekannte ; Rezepte ; Obst ; Gemüse face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch; (NiederDeutsch) Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch in der Familie nein 6 Eine Frau sitzt mit ihrer Mutter, ihrer Tochter, ihrer Nachbarin und einer Kollegin beim Kaffeetrinken zusammen. Dem Gespräch ist ein Interview zur Dialektkompetenz vorausgegangen. Demzufolge dreht es sich am Anfang des Gesprächs und dann auch später nochmals um die Dialektkompetenz (wie wurde diese erworben, gepflegt etc.). Darüber hinaus reden sie über viele verschiedene Themen (z.B. Urlaubspläne, die Region, Familienmitglieder, Freunde und Bekannte, Rezepte, Obst und Gemüse etc.). Am Anfang ist die Aufnahmeleiterin noch anwesend und beteiligt sich am Gespräch. Sie verabschiedet sich aber nach 10 Minuten. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00080_SE_01 Privat Schauspieler ; Kostüme ; Komparsen ; Regisseurin ; Theaterstück ; Schönheits-Ops ; Renovierungsarbeiten am Theater ; Getränkebestellung face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 3 Zwei Freundinnen reden im Theaterrestaurant über Ihre Eindrücke des gerade verfolgten Theaterstücks und unterhalten sich über Schönheits-Ops im Allgemeinen sowie die Renovierungsarbeiten am Theater. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00323_SE_01 Institutionell Broschüre ; Flyer ; Produkte ; Schulung ; Außendienst ; Parameter ; Kunde ; Aufgabenverteilung ; Koordination ; Planung face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Meeting Nicht elizitiert Meeting in einem Wirtschaftsunternehmen nein 2 Ein Chef und seine Angestellte besprechen eine vorliegende Broschüre, Veränderungen, Parameter, Aufgabenverteilung, Planung, Schulung. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00028_SE_01 Institutionell Junggrammatiker face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin wird zum Thema Junggrammatiker geprüft. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00109_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00155_SE_01 Institutionell Nicht dokumentiert face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Anmeldung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 2 Anmeldung an der Pforte eines Polizeireviers Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00074_SE_01 Sonstiges Fragebogen ; Größe ; Beeinträchtigungen ; Muttersprache ; Dialektkompetenz ; Fremdsprachenkenntnisse ; Auslandsaufenthalte ; Wohnorte ; Herkunft und Beruf der Eltern und Großeltern ; Freizeitaktivitäten ; Sport ; Musik ; Bücher ; TV ; Internet ; Dialektvorlieben ; Hochdeutsch ; Dialektentwicklung face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Es handelt sich um ein Fragebogen gestütztes Interview. Die Fragen beziehen sich auf Größe, Beeinträchtigungen, Muttersprache, Fremdsprachen, Auslandsaufenthalte, Wohnorte, Herkunftsort, Beruf, Berufsvorstellungen, Dialekt, Eltern, Großeltern, Freizeitaktivitäten (Sport, Musik, Bücher, TV, Internet etc.) Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00363_SE_01 Institutionell Studium ; Studienbeihilfe face-to-face Behörden Deutsch Nicht beteiligt Beratung zur Studienbeihilfe Nicht elizitiert Beratungsgespräch Studienbeihilfe nein 2 Ein Student erkundigt sich, ob er für sein Masterstudium Studienbeihilfe beantragen kann. Die Beraterin erklärt ihm, dass er keinen Anspruch auf Studienbeihilfe hat. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00068_SE_01 Öffentlich mögliche Friedenspflichtsverletzung ; Alternativvorschläge ; Renovierung ; integraler Taktfahrplan ; Schweizer Realisierung des Taktfahrplans ; Finanzierung face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Schlichtung Nicht elizitiert Schlichtungsgespräch ja (verbal nicht beteiligt) 34 4. Tag der Stuttgart 21-Schlichtung: Zunächst wird über eine mögliche Friedenspflichtverletzung diskutiert. Es folgen Vorträge und Diskussionen über die Leistungsfähigkeit sowie eine mögliche Renovierung des alten Kopfbahnhofs (Alternativkonzept K21) und eine Fahrplanumgestaltung nach dem Schweizer Vorbild (Integraler Taktfahrplan). Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00357_SE_01 Privat Kindernamen ; Fasching ; Brettspiele ; Geburtstagsfeier face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen nein 7 Freunde und Verwandte spielen nachmittags ein Brettspiel. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00189_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00003_SE_01 Institutionell Nicht dokumentiert face-to-face Bildung Deutsch Nicht beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin spricht zu Beginn über ein von ihr gewähltes Thema (Produktionsmodelle und Versprecher). Sie bekommt dazu mehr und weniger konkrete Fragen gestellt, die sie beantworten soll. Im Anschluss werden ihr von der Prüferin weitere Fragen zu anderen Themengebieten gestellt. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00211_SE_01 Institutionell Kübelpflanzen face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Gartencenter nein 3 Verkäuferin berät ein Ehepaar bezüglich der richtigen Bepflanzung von Kübeln; Die Kunden wollen winterharte Pflanzen. Drei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00130_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00043_SE_01 Privat Nicht dokumentiert face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Paargespräch nein 2 Gespräch zwischen Freund und Freundin während einer Lernpause. In der Lernpause trinken sie - während im Fernsehen ein Beitrag über Michael Jackson anlässlich dessen Todes läuft - Kaffee und essen Kuchen. Das Paar neckt sich hin und wieder. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00124_SE_01 Institutionell Expressionismus ; Literatur face-to-face Bildung Deutsch Verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium nein 21 Der Lehrer lässt die Schüler nach einer Einführung zum Expressionismus das Gedicht "Nachtcafé" von Gottfried Benn interpretieren. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00251_SE_01 Privat Wohnsituation ; Wohnung ; Umgebung ; Herkunft ; WG-Leben ; gemeinsame Aktivitäten ; Nachbarschaft ; Party ; Musikgeschmack ; Hobbys ; andere Interessenten face-to-face/teils medial (Skype) Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Casting Nicht elizitiert WG-Casting nein 7 Eine Bewerberin besichtigt die WG. Es handelt sich um die erste Bewerbin für das freiwerdende Zimmer. Nach der Wohnungsbesichtigung unerhalten sich die WG-Bewohner, die Bewerberin und ein Freund einer der WG-Bewohner z.B. über die bisherige Wohnsituation der Bewerberin, Hobbys, den Musikgeschmack, aber auch das bisher gepflegte WG-Leben und die Nachbarschaft. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut; unbekannt
FOLK_E_00332_SE_01 Privat Essenszubereitung ; Arbeitstag ; Hochzeit ; Familienfrühstück ; Zahnarztbesuch face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Kochen Nicht elizitiert Kochinteraktion nein 2 Ein junges Paar kocht sich ein Abendessen Zwei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00037_SE_01 Institutionell Lesesozialisation ; Leseverstehen ; Grammatikunterricht face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Der Student spricht im ersten Teil über Lesesozialisation, Leseverstehen und im zweiten über Grammatik-Didaktik, Funktionen des Grammatikunterrichts usw. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00118_SE_01 Institutionell Patienten ; Faxgerät face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Schichtübergabe Nicht elizitiert Schichtübergabe in einem Krankenhaus nein 3 Schichtübergabe von der Früh- zur Spätschicht in einem Krankenhaus. Eine Mitarbeiterin berichtet den Übernehmenden nacheinander über die PatientInnen auf der Station. Nach den Berichten reden sie über das defekte Faxgerät und mögliche Auswirkungen. Dem Gespräch wohnt eine Schülerin ohne Redebeitrag bei. Drei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00083_SE_01 Institutionell Geschwindigkeit ; Vorfahrtsregeln ; Einparken ; Autos ; Einbahnstraße ; Scheibenwischer face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 3 Der Fahrlehrer instruiert die Fahrschülerin und kritisiert das Fahrverhalten der Fahrschülerin während der Fahrstunde. Sie üben vor allem das Einparken und Vorfahrtsregeln, klären aber auch Geschwindigkeitsregelungen etc. Zwischendurch beginnt es stark zu regnen. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00291_SE_01 Privat Fahrstil ; Blinken ; Wenden ; Freunde ; Bekannte ; Flohmarkt ; Diäten ; Frisuren ; Restaurants ; gefährliche Fahrmanöver ; Verkehrsdelikte ; Pannen ; Strafzettel ; Blitze ; Lage des Restaurants ; Kosmetikartikel ; Autoausstattung ; Praktikum ; Tanken ; Benzinpreise ; Einkaufspläne ; Abendgestaltung ; Sperrmüll face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch, Polnisch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Autofahrt nein 4 Zwei Freundinnen fahren mit dem Auto zu den Eltern der einen Freundin, um diese abzuholen. Anfangs sprechen sie über die Arbeit der einen Freundin sowie über Freunde und Bekannte. Des Weiteren wird regelmäßig über das Autofahren an sich gesprochen. Bevor die Mutter der Freundin einsteigt, unterhalten sich die Freundinnen über einen bevorstehenden Flohmarkt, was auch mit der Mutter der Freundin verhandelt wird. außerdem unterhalten sie sich über Frisuren und Diäten während sie auf den Vater der Freundin warten. Auf der Fahrt zum restaurant wird über die Wahl des Restaurants sowie das Autofahren, Überholmanöver, Verkehrsdelikte, Pannen etc. gesprochen. Die Gesprächsbeteiligten steigen aus, als sie das Restaurant erreichen, das an diesem Tag geschlossen hat. Deswegen steigen die Gesprächsbeteiligten wieder ein und fahren zu einem anderen Restauant. Auf dieser Fahrt werden Anekdoten erzählt, die Autoausstattung thematisiert, das Praktikum, Benzinpreise, Einkaufspläne, etc. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00077_SE_01 Institutionell Haarschnitt ; Frisur ; Handy ; PC ; Erreichbarkeit ; NSA ; Missverständnisse ; Dates ; Mädchen ; Frauen ; Aufklärung ; Schulzeit ; Windeln face-to-face Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Haareschneiden Nicht elizitiert Gespräch beim Friseur nein 2 Nachdem der Auftrag geklärt ist, unterhalten sich der Kunde und der Friseur, während dem Kunden die Haare geschnitten werden, über Handys, die ständige Erreichbarkeit, damit zusammenhängende Missverständnisse, die Schulzeit, erste Dates, Drogen. Daneben werden Anekdoten der Tochter des Kunden erzählt. Der Friseur gibt dem Kunden Tipps, wie man Pomade aus den Haaren entfernen kann. Der Friseur präsentiert dem Kunden zum Schluss das Resultat. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00158_SE_01 Institutionell Nicht dokumentiert face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Anmeldung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 2 Anmeldung an der Pforte eines Polizeireviers Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00239_SE_01 Institutionell Schmerzen ; Schmerzursachen ; Schmerzlinderung face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in der Apotheke nein 2 Der Kunde möchte ein Schmerz linderndes Gel kaufen. Der Arzt erkundigt sich nach dem Schmerz und den Ursachen und lindernden Faktoren für die Wahl des richtigen Medikaments. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00366_SE_01 Institutionell Mantel ; Verpackung ; Tüte face-to-face Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch (Reinigung) nein 2 Kundin holt Mantel aus der Reinigung Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00285_SE_01 Privat Weg ; Wetter ; Kinder ; Spielplatz ; Stillen ; Essen ; Nähen ; Uni ; Rauchen ; Unterhalt ; Streit ; Exfreund ; Nebenjob ; Arbeit ; Kinder ; U-Untersuchung ; Schlafenszeit ; nächstes Treffen ; Urlaubspläne ; Süßigkeiten ; Körper ; Körpergewicht face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Müttertreffen nein 4 Zwei Mütter treffen sich mit ihren etwa gleichaltrigen Kindern, um zusammen auf den Spielplatz und dann in ein Café zu gehen. Sie treffen sich und laufen gemeinsam zum Spielplatz, setzen sich dort auf eine Picknickdecke und unterhalten sich über die Kinder, den Spielplatz, das Stillen, Zufüttern, Hobbys, Uni, Feiern, Nebenjobs, das Rauchen, Probleme mit Exfreund etc. Dann gehen sie zusammen mit den Kindern zu Kleinkindrutsche, packen danach die Sachen zusammen und gehen mit den Kindern noch in ein Café. Dort unterhalten sie sich über Besuche des Exfreunds, das Getrenntsein vom Kind, Ausgleich für die Mütter, den Körper nach der Schwangerschaft und der Stillzeit, die Arbeit, Geld, die Kinder (Laufenlernen, Trinken, Essen, Größe, Gewicht, Haare etc.), Urlaubspläne und das nächste Treffen. Nach etwa einer Stunde verlassen die Mütter mit den Kindern das Café wieder. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00198_SE_01 Privat PublicViewing ; Fußball-WM ; Kinder ; Stück ; englischer Liedtext ; Getränkebestellung ; Rache ; Nachvollziehbarkeit ; Klischees ; Dekoration ; Maske ; Hineinschmuggeln von Getränken auf Veranstaltungen in der Jugend ; Aufnahmeaktion face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 2 Ein Ehepaar unterhält sich in der Theaterpause über PublicViewing, die Fußball-WM, ihre Kinder, das Stück, den englischen Liedtext, bestimmte Themen des Stücks, wie etwa Rache, die enthaltenen Klischees, die Nachvollziehbarkeit, die Dekoration und ob Getränke in den Saal mitgenommen werden dürfen sowie das Hineinschmuggeln von Getränken auf Veranstaltungen in ihrer Jugend. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00012_SE_01 Privat Spiel face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion mit Kindern nein 3 Ein Vater spielt mit seinen zwei Töchtern „Emil und die Detektive“. Das Spiel greift - basierend auf der Romanvorlage von Erich Kästner - die Verfolgung von Herrn Grundeise durch "Emil und die Detektive" auf. Gleichzeitig handelt es sich um eine Adaption des bekannten Brettspiels "Scotland Yard". Ein(e) SpielerIn schlüpft in die Rolle des Herrn Grundeis und muss durch den Park gelangen, ohne von den Verfolgern - den anderen SpielerInnen - geschnappt zu werden (in diesem Fall gewinnt er). Er muss aber nach jedem Zug einen Hinweis auf etwas oder jemanden aus seiner Umgebung geben. Wird er hingegen von Emil und den Detektiven geschnappt, gewinnen diese als Gruppe. Die drei GesprächsteilnehmerInnen spielen das Spiel dreimal hintereinander und wechseln sich mit der Rolle des Herrn Grundeis ab. Drei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00220_SE_01 Privat Zutaten ; Rezepte ; Besuch ; Bibliothek ; Hausarbeit ; Verantwortung ; Hochzeiten ; Familie face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Kochen Nicht elizitiert Kommunikation beim Kochen nein 3 Drei Frauen kochen zusammen Nudeln mit Bolognesesoße und Wildkräutersalat. Dabei unterhalten sie sich über vorausgegenagene Aktivitäten, einen vorausgegangenen Besuch und unterhalten sich über eine bevorstehende Hochzeit. Drei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00301_SE_01 Privat Routenplanung ; Freunde ; Familie ; Umzug ; Mietwagen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch; Niederländisch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Autofahrt nein 2 Ein Paar unterhält sich über den Umzug und weitere Themen während der Fahrt im Möbeltransporter. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00006_SE_01 Institutionell Managementsystem von Ottomotoren face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde in der Berufsschule nein 23 Die Unterrichtsstunde findet in Rahmen des Fachs "Ottomotor" statt. In diesem Fach geht es darum, das Managementsystem von Ottomotoren zu analysieren und zu diagnostizieren. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00133_SE_01 Privat Gegenstände im Kinderzimmer face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Umräumen Nicht elizitiert Gespräch beim Umräumen nein 5 Zwei Erwachsene und ein Kind räumen das Kinderzimmer des Kindes um, weil es von Bekannten ein Schlafsofa erhalten hat. Dabei werden verschiedene Gegenstände, die sich im Zimmer befinden und die Schenkung thematisiert. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00052_SE_01 Privat Gesundheitszustand ; Sehenswürdigkeiten in Prag ; Abendgestaltung face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 4 Vier Studentinnen essen in einem Restaurant, reden - teilweise während deren Abwesenheit - anlässlich eines Vorfalls am gestrigen Tag über den Gesundheitszustand der einen Gesprächsteilnehmerin und sprechen über die Sehenswürdigkeiten in Prag, die sie sich noch ansehen wollen sowie die Abendgestaltung. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00214_SE_01 Institutionell Anwachserde ; Anzuchterde ; Aussaaterde ; Blumenerde face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Gartencenter nein 2 AnwachserdeVerkäufer berät einen Kunden bezüglich der gewünschten Anwachserde. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00260_SE_01 Privat Vorbereitung des Spaziergangs ; Verfassung des Hundes ; Planung des gemeinsamen Abends ; Geburtstag ; Umgebung ; gemeinsame (Ab-)Reise ; Picasso ; Gartenarbeit ; Hunger ; Essen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Spaziergang mit Hund nein 2 Ein Paar führt den Hund von Freunden aus. Sie bereiten den Spaziergang vor und legen eine Route fest. Zwischenzeitlich setzen sie sich auf eine Parkbank, bevor sie wieder in die Wohnung zurückkehren. Während des Spaziergangs sprechen sie über verschiedene Pflanzen, Gebäude, Menschen, Tiere etc. in der näheren Umgebung und über die Abendplanung. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00127_SE_01 Institutionell expressionistische Holzschnitte ; expressionistische Gedichte face-to-face Bildung Deutsch Verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium nein 22 Der Lehrer lässt die Schüler expressionistische Holzschnitte interpretieren. Im Anschluss daran werden Auffälligkeiten von zwei expressionistischen Gedichten festgehalten. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00046_SE_01 Privat Abschlussprüfungen ; Bücher ; Hörbücher ; Pläne ; familiäre Situation ; Bekannte face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Studentisches Alltagsgespräch nein 4 Vier Studierende treffen sich in der Mensa zum gemeinsamen Mittagessen. Während des Essens wird über die Abschlussprüfungen gesprochen. Hieraus entwickelt sich ein Streitgespräch. Anschließend wird über Bücher und den Unterschied zwischen Büchern und Hörbüchern sowie über Kinderwünsche, weitere Pläne und die familiäre Situation einer der Studierenden gesprochen. Es findet zudem ein Klatschgespräch über eine vorbeilaufende Person statt. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00208_SE_01 Privat Tagesgestaltung ; Thermalbäder ; Eintrittspreise von Thermalbädern ; Wetter ; Proviant ; Frühstück ; Flexivegetarismus ; Veganismus ; Vollwertkost ; Reismilch ; Handy ; Rot-Grün-Schwäche ; Frauennamen in der DDR ; Gender face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch auf der Urlaubsreise nein 3 Mutter und zwei Töchter planen den Tagesablauf und planen den nächsten Tag des Budapesturlaubs während des Frühstücks und bereiten den Proviant vor. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00335_SE_01 Privat Spiel ; Mitbewohner face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen nein 6 Freunde spielen gemeinsam ein Ratespiel mit Bildkarten Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00092_SE_01 Privat Theaterstück ; Schauspieler ; Ähnlichkeit der Schauspieler mit anderen Personen ; Wirkung des Theaterstücks ; ; Schönheits-Ops ; Eintrittskarten face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 3 Drei Freunde unterhalten sich zwischen Theateraufführung und dem Publikumsgespräch über das Stück, die Schauspieler, die Szenen, die Ähnlichkeit (Aussehen und Stimme) der SchauspielerInnen mit Prominenten, die Wirkung des Stücks, das Verhältnis von Realtität und Stück und Schönheits-Ops. Die Gesprächsbeteiligten werden nach ihren Eintrittskarten gefragt. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00173_SE_01 Institutionell Arbeitslosigkeit ; Arbeitssuche ; Arbeitgeber ; Lebenslauf ; Arbeitszeugnisse ; Stellenangebot ; Tätigkeitsprofil ; Qualifikationen ; Schwächen ; Herausstellungsmerkmale ; Gehalt ; Heimfahrt ; Arbeitsamt ; weiteres Vorgehen face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht beteiligt Bewerbungstraining Nicht elizitiert Bewerbungstraining nein 3 Der Personalvermittler und seine Mitarbeiterin unterhalten sich mit dem Klienten über dessen Lebenslauf und die Arbeitszeugnisse, die bisherigen Arbeitgeber, Stärken und Schwächen und bieten Formulierungsvorschläge an. Sie sprechen über die bisherigen Aktivitäten des Klienten bei der Suche nach einem neuen Job und eine offene Stelle, sein Gehalt, Gehaltsvorstellungen und sein Tätigkeitsprofil. Zwischendurch machen sie mit dem Klienten ein Rollenspiel, das im Anschluss auch evaluiert wird. Am Schluss sprechen Sie über die Heimfahrt, die Stadt, in der das Bewerbungsgespräch stattgefunden hat und die Stadt, in der der Klient lebt sowie das weitere Vorgehen. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00254_SE_01 Institutionell Tagesordnung ; Mitarbeiter ; Bewerbungsverfahren ; Mietwohnung ; Treffen ; Arbeitszeiten ; Anschaffungen ; Büro ; Betreuung ; Flipchart ; Arbeitsplanung ; Beratung ; Rufbereitschaft face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Meeting Nicht elizitiert Meeting in einer sozialen Einrichtung nein 5 Mitarbeiterin besprechen die Tagesordnung, das laufende Bewerbungsverfahren, die Mietwohnung, Arbeitszeiten, Anschaffungen, Arbeitsplanung, Betreuung, Rufbereitschaft etc. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00329_SE_01 Institutionell Tupperware ; Eigenschaften von Tupperware ; Erfahrungen mit Tupperware ; Rezepte ; Autofahren ; Privates face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Tupperparty/Verkauf Nicht elizitiert Tupperparty (Verkaufsgespräch) nein 9 Eine Tupperware-Beraterin stellt Tupperware-Produkte vor und beantwortet Fragen; sie kocht und die Teilnehmerinnen essen gemeinsam Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00086_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00167_SE_01 Institutionell Fahrverhalten ; Straße mit Gefälle ; Vorfahrtsregeln ; Einparken ; Korrektur ; Prüfung face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 3 Der Fahrlehrer instruiert die Fahrschülerin und gibt Anweisungen beim Befahren einer Straße mit Gefälle während der Fahrstunde. Sie üben das Rückwärtseinparken, evaluieren diese Übung und auch die gesamte Fahrstunde. Zwischendurch sprechen sie kurz über EAs Mutter und einen Bekannten von RK. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00248_SE_01 Institutionell Unterricht ; Schüler ; Gruppenarbeit ; Plakat ; Unterrichtsstil ; Spannungsbogen ; Reflexion face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Feedback Nicht elizitiert Unterrichtshospitation nein 4 Besprechen des Rahmen der heutigen Sitzung; Bericht des vorausgegangenen Unterrichts; Rückmeldung; Diskussion über das Medium Plakat im Unterricht, den Unterrichtsstil der Referendarin sowie den Spannungsbogen; zum Schluss erfolgt noch eine Metareflexion. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00294_SE_01 Privat Arzt ; Zähne ; Einladungskarten ; Gästeliste ; Zeugen Jehovas ; Cocktailmaschine ; Essen ; Koch ; Getränke ; Termine ; Geburtstagsfeiern ; Ausflug ; Wetter ; Schnee ; Glätte ; Selbstständigkeit ; Beruf ; Studium ; Hausarbeiten ; Aufgaben ; Rentner ; Krankheiten ; Ausreden Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Mutter und Tochter reden am Telefon über die Universität, Termine, die bevorstehende Geburtstagsfeier, die Einladungskarten, die Planung, das Essen und Trinken, Migräne, Einfluss von Alkohol, Sport, Wetter, Rentner, Arbeit, Bewerbung und Geburtstagsfeiern Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00288_SE_01 Privat Lebensmittel ; Getränke ; Filme ; Fernsehserien ; Werbung ; Internet ; Bücher ; Hörspiele ; Spiele ; Reisepläne ; Musical ; Partys ; Haare ; Männer ; Frauen ; Transsexuelle ; YouTube ; Zungenbrecher ; Wortkettenspiel face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Paargespräch nein 3 Ein Paar blödelt wegen der Aufnahmesituation herum und redet über Lebensmittel und Getränke, Filme, Fernsehserien, Werbung, Internet, Bücher, Hörspiele, Spiele, Reisepläne, Musical, Partys, Haare, Männer, Frauen, Transsexuelle, sie sehen sich kurze Videos an und versuchen sich an Zungenbrechern und einem Wortkettenspiel. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00102_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00021_SE_01 Privat PC-Spiel face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen nein 7 "Die Teilnehmer spielen eine Abwandlung des PC-Spiels "Fußball-Manager", bei dem es darum geht, dass sich jeder Spieler mit dem fiktiven Startkapital von 150 Mio. Euro eine fiktive Fußballmannschaft - bestehend aus real existierenden Fußballspielern der Bundeliga - zusammenstellt. Nacheinander werden die zur Verfügung stehenden Spieler genannt und ersteigert. Dies wird schriftlich festgehalten. Wenn diese Spieler sich während der Saison (also in der Realität) bewähren, erhalten die Teilnehmer für "ihre" Spieler Punkte, die am Ende der Saison addiert werden. Der Gesprächsteilnehmer mit dem besten "Team" gewinnt. Die Gruppe der Gesprächsteilnehmer trifft sich regelmäßig, um dieses Spiel zu spielen. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00015_SE_01 Institutionell Dresdnerisch ; Spracherwerb face-to-face Bildung Deutsch Nicht beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin spricht zunächst allgemein, später speziell in Bezug auf das Dresdnerische, über Intonation und verschiedene Programme und Transkriptionsweisen zu ihrer Erfassung. Im zweiten Teil der Prüfung geht sie auf Spracherwerb und insbesondere die Methoden der Datengewinnung ein. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00142_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; Tabletten- und Alkoholintoxikation ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 5 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung einer Notfallpatientin. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Die fiktive Patientin leidet infolge einer Alkoholvergiftung und einer Überdosis Tabletten (Tabletten- und Alkoholintoxikation) akut unter einer Hypoglykämie (niedriger Blutzucker). Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00061_SE_01 Institutionell Literaturbegriffe ; Literaturbeispiele ; Linguistik face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 6 Die Prüfung stellt eine Komplexprüfung aus vier Teilen dar. Die Studentin beantwortet mit Bezug auf ein vorliegendes Thesenpapier Fragen zur Literatur bei zwei verschiedenen Prüfern, klärt Begriffe und soll mit Beispielen ihr Ausführungen unterstützen. Direkt im Anschluss wird dann Linguistik geprüft. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00223_SE_01 Institutionell Schädlinge ; Schädlingsbekämpfung ; Anwendung face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Gartencenter nein 2 Kunde wünscht Mittel gegen Blattrollwespen und wird dann beraten. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00304_SE_01 Institutionell Piepen ; Buch ; Diebstahlschutz ; Bibliothek ; Rücknahme ; Ausgabe face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Bibliotheksausleihe Nicht elizitiert Bibliotheksausleihe nein 3 Nachdem es bei dem Diebstahlschutz der Universitätsbibliothek zu einem Alarm gekommen ist, versuchen die beiden Mitarbeiterinnen der Bibliothek den Grund für das Piepen zu finden. Dabei scherzen sie mit dem Bibliothekskunden und informieren diesen über mögliche Ursachen. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00350_SE_01 Institutionell Warten ; Halten ; Parken ; Parkflächen ; Parkrichtung ; rückwärts Einparken ; Boxenparken rückwärts und vorwärts ; Haltverbot ; Parkverbot ; Parkuhr; Parkautomat; Parkscheibe face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 8 Theoriestunde in der Fahrschule zum Thema "Ruhender Verkehr" Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00009_SE_01 Institutionell Managementsystem von Ottomotoren face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde in der Berufsschule nein 24 Die Unterrichtsstunde findet in Rahmen des Fachs "Ottomotor" statt. In diesem Fach geht es darum, das Managementsystem von Ottomotoren zu analysieren und zu diagnostizieren. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00136_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; Sturz im Treppenhaus ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 6 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung eines Notfallpatienten. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Hier handelt es sich um einen simulierten Rettungseinsatz nach einem Sturz im Treppenhaus. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00055_SE_01 Privat Weg zur Universität ; Mensa ; Wohnsituation ; Verkehrsmittel ; Freizeitaktivitäten ; Handyverträge ; Nebenjobs ; Krankheiten ; Gasvergiftung ; Mitbewohnerinnen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 4 Vier Mitbewohnerinnen treffen sich zum gemeinsamen WG-Essen. Die Studentinnen wohnen noch nicht lange zusammen. Beim Essen sprechen sie über den besten Weg zur Universität, die Mensa, die Wohnsituation, Verkehrsmittel, Freizeitaktivitäten, Handyverträge, Nebenjobs, Krankheiten, eine mögliche Gasvergiftung durch einen defekten Boiler und frühere Mitbewohnerinnen. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00217_SE_01 Privat Vorbereitung der Streichaktion ; Farbtöne ; Regal ; Schrank ; Bücher ; Spinnen ; Lesen der Anweisungen ; Richten der Malutensilien ; Streichen ; andere Renovierungsarbeiten face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Renovieren Nicht elizitiert Gespräch beim Renovieren nein 3 Zwei Schwestern streichen das Zimmer der einen Schwester neu. Dafür bereiten die beiden Schwestern und ihr Vater erst die eine Ecke des Zimmers vor, streichen diese und bereiten dann die andere Ecke des Zimmers vor, die ebenfalls gestrichen wird. Drei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00344_SE_01 Privat Silvester ; kommendes Semester ; Arbeit ; Hund ; Schuhe face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Spaziergang nein 2 Freundinnen treffen sich, um den auszuführen und unterhalten sich über verschiedene Themen. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00182_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00263_SE_01 Institutionell Falknerei ; Abrichtung ; Gewichtskontrolle ; Beutetiere ; Jagdverhalten ; Sehfähigkeit ; Hörfähigkeit ; Fluggeschwindigkeit ; Aussehen ; Physiognomie ; Federkleid ; Vogelbestände ; Lebensraum ; Vogelschau ; Umgang mit Tieren ; Fressverhalten ; Brutverhalten ; Nestbau ; Artenschutz face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht verbal beteiligt Greifvogelschau Nicht elizitiert Greifvogelschau nein 1 Der Falkner stellt hintereinander zwei Wüstenbussarde, einen Uhu, einen Roten Milan und eine Schleiereule vor. Im Rahmen der Vogelschau berichtet er von der Abrichtung der Vögel, die Gewichtskontrolle, Beute, Jagd, Fressverhalten, Seh- und Hörvermögen, Aussehen und Physiognomie, Lebensraum, Lautverhalten, Lernprozess der jungen Vögel, Brutverhalten und Nestbau. Zwischendurch holt der Falkner auch zwei Zuschauerinnen aus den Reihen der Zuschauer aus, die kurz bei der Show mitmachen sollen. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00049_SE_01 Privat Wahl zum Bierkönig ; Schwester ; Freund ; Leben im Wohnheim ; politische Veranstaltungen ; Film face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Studentisches Alltagsgespräch nein 2 Zwei Freunde treffen sich im Wohnheim und sprechen über den Sieg des einen Gesprächsteilnehmers bei der Wahl zum Bierkönig, die Schwester des einen Gesprächsteilnehmers, einen gemeinsamen Freund, das Leben im Wohnheim und politische Veranstaltungen, die besucht wurden oder noch besucht werden. Zum Schluss suchen sie einen Film aus, den sie im Anschluss ansehen wollen. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00338_SE_01 Öffentlich Kommunalpolitik ; Personalien ; Parteiprogramme face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt TV-Debatte Nicht elizitiert belgische TV-Debatte ja (verbal nicht beteiligt) 4 Die drei Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Amel werden von der Moderatorin zu verschiedenen politischen Streitthemen in der Gemeinde befragt und positionieren ihre Argumente. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00095_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00176_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00257_SE_01 Sonstiges Umzug ; Schule ; Studium ; Unterstützung ; Ein- und Auswanderung ; Türkei ; Beziehungen ; Kinderwunsch ; Zweisprachige Erziehung face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch ; Türkisch Verbal beteiligt Ethnographisches Interview Elizitiert Ethnographisches Interview nein 2 Die sozialen und sprachlichen Erfahrungen einer Deutsch-Türkischen Migration: in sozialen Räume/ Institutionen (wie Schule, Universität, Familie/ Freunde) und in verschiedenen Kommunikationssituationen in Deutschland und in der Türkei Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00089_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00111_SE_01 Institutionell Patienten face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Schichtübergabe Nicht elizitiert Schichtübergabe in einem Krankenhaus nein 4 Schichtübergabe von Früh- zur Spätschicht in einem Krankenhaus. Zwei Mitarbeiter berichten den Übernehmenden nacheinander über die PatientInnen auf der Station. Kurz vor dem Ende der Übergabe klingelt das Telefon des einen Übergebenden. Dieser verlässt den Raum. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00030_SE_01 Privat Thailand-Urlaub face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Paargespräch nein 2 Ein Paar plant zusammen den bevorstehenden Thailand-Urlaub, recherchieren im Internet und verschiedenen Reiseführern nach geeigneten Hotels, Sehenswürdigkeiten und die An- und Abreise. Zudem setzen sie ein Streitgespräch bezüglich des Gepäcks fort und gehen eine Liste von Gegenständen durch, die sie mitnehmen wollen. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00105_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00024_SE_01 Institutionell betreute Kinder ; Vorbereitung der Supervision ; Wochenplan ; Planung der zweiten Ferienwoche ; Aktionen im Betreuungsalltag ; Geburtstagsfeiern ; Aufgaben der Praktikanten face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Meeting Nicht elizitiert Meeting in einer sozialen Einrichtung nein 5 Mitarbeiterbesprechung in einer sozialen Einrichtung, in der zunächst der Unfall eines Kindes besprochen wird. Anschließend findet die Einzelbesprechung eines betreuten Kindes und verschiedene allgemeine Tagesordnungspunkte (Vorbereitung der Supervision, der Wochenplan, Planung der zweiten Ferienwoche sowie von Aktionen im Alltag und Geburtstagsfeiern sowie die Aufgaben der Praktikanten). Der Leiter kommt erst nach etwa 50 Minuten hinzu und der Zivi erst nach 2 1/2 Stunden. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00313_SE_01 Institutionell Brachiosaurus ; Allosaurus ; Ausgrabungsstätte ; Kentrosaurus ; Tyrannosaurus Rex ; Schädel ; Diosauriereier ; Gartenprojekt ; private Ausgrabung ; Versteigerung ; Leihgaben ; Rekonstruktionen ; Größe ; Intelligenz ; Geschlecht ; Herdentiere ; Wissen über Dinosaurier face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht verbal beteiligt Führung Nicht elizitiert Führung (Ausstellung) nein 15 Eine Personengruppe wird durch den Sauriersaal des Museums für Naturkunde geführt. Dabei werden der Brachiosaurus, der Allosaurus, eine nachempfundene Ausgrabungsstätte, der Kentrosaurus, der Tyrannosaurus Rex und der Schädel eines Tyrannosaurus Rex näher besprochen sowie Fragen der Gruppe beantwortet. Mehr-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00070_SE_01 Öffentlich Tippfehler ; Transparenz ; Großkonzern ; Mehrkosten ; Kostenexplosion ; Alternativvorschläge ; Wirtschaftsprüfung ; Neubaustrecke face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Schlichtung Nicht elizitiert Schlichtungsgespräch ja (verbal nicht beteiligt) 31 7. Tag der Stuttgart 21-Schlichtung: Die Bahn nennt Tippfehler als Ursache für die Verwirrung um die Zahlen. Die Projektgegner fordern mehr Transparenz. Anschließend folgt eine Beiträge zu den Kosten (in diesem Zusammenhang spricht auch ein Wirtschaftsprüfer). Anschließend interviewt der Moderator Günter Heims die verdi-Landeschefin Leni Breymaier und den SWR-Korrespondenten Georg Weisenberger. Schließlich wird über Vergleichsprojekte, die Erklärung des Wirtschaftsprüfers und den Sinn einer Neubaustrecke debattiert. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00151_SE_01 Privat Heimreise ; Dienstreise ; Bauarbeiten am Haus ; Terminfindung ; Reisepläne Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Die Tochter meldet sich nach einer Dienstreise bei ihrer Mutter und berichtet über die Heimreise. Sie sprechen anschließend über die Bauarbeiten am Haus und über weitere geplante Reisen. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00018_SE_01 Privat Geburtstagsgeschenke ; Geschehnisse der letzten Tage ; Uni ; Nutzung des Autos ; Shopping face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch in der Familie nein 2 Zwei Schwestern unterhalten sich über gekaufte Geburtstagsgeschenke für Freunde und Verwandte während sie auf ihre Mutter warten und plaudern über die Geschehnisse der letzten Tage, die Uni, über die Nutzung des Autos und Shopping. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00064_SE_01 Öffentlich Neubaustrecke Wendling-Ulm face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Schlichtung Nicht elizitiert Schlichtungsgespräch ja (verbal nicht beteiligt) 36 Am dritten Tag der Schlichtungsgespräche geht es unter der Moderation des Schlichters Heiner Geißler um die Neubaustrecke Wendling-Ulm. Hierzu werden Vorträge gehalten und die präsentierten Informationen diskutiert. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00226_SE_01 Institutionell Fortbildung ; Erste Hilfe ; ErzieherInnen ; Ohrring ; Planung ; Chef ; Aufgaben ; Catering ; Termin ; Budget ; Treffpunkt / Veranstaltungsort ; Flyer face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht beteiligt Fortbildungsplanung Nicht elizitiert Fortbildungsplanung in einem Krankenhaus nein 2 Die Ärztin informiert die MFA über die geplante Fortbildung, sie sprechen über den Chef und die Aufgabengebiete und planen die Veranstaltung. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00353_SE_01 Privat Fasching ; Flirten ; deutsche Kultur ; Behördenkommunikation face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tandemtreffen nein 3 Sprachtandem trifft sich zum Austausch und (nachrangig) zum Konversationstraining. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00191_SE_01 Sonstiges Region ; Heimatverbundenheit ; Dokumentarfilme ; Verhalten der Menschen aus der Region ; Lebensgefühl ; Musikszene ; Rockabilly ; Psychobilly ; Festivals ; Tanzen ; Verhaltenskodex ; Ausschluss aus der Community ; politische Gesinnung ; Gender ; Partnerschaften ; Kleidungsstil face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Biographisches Interview Elizitiert Interview nein 2 Die Interviewerin und der Interviewte unterhalten sich über die Region und die Heimatverbundenheit sowie die Musikszene, in der sich der Interviewte bewegt, und deren Entwicklung. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00272_SE_01 Privat Acetylcholinrezeptoren ; Muskelrelaxans ; Krankheit ; Kurs ; verpasster Anruf ; Termin ; Sonntag ; Aufnahmeplanung ; Marmeladenzubereitung ; Begegnung ; wackeliger Stuhl ; Allergien ; Ursachen ; Amsel ; Katze ; Garten ; Wasserverbrauch ; Spitzname ; tote Prominente ; vorgetäuschter Tod ; Reinkarnation ; neues Leben face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 2 Ein Paar sitzt im Garten beim Abendessen und berichtet sich gegenseitig von einem besuchten Kurs, einem verpassten Anruf, einem Termin am Sonntag und einer Begegnung beim Spazierengehen. Sie erörtern eine ihnen bekannte Krankheit und deren Folgen, mögliche Ursachen für allergische Reaktionen, leichte Sprache, Probleme bei der Marmeladenzubereitung, den Wasserverbrauch, Herkunft eines Spitznamens und Gerüchte über vorgetäuschte Tode von Prominenten. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00139_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; schwangerschaftsinduzierte Hypertonie ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 4 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung einer Notfallpatientin. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Die fiktive Patientin leidet unter schwangerschaftsinduzierter Hypertonie, infolge der sich akut eine Eklampsie entwickelt hat. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00058_SE_01 Institutionell Max Frisch ; Tagebuchliteratur ; Nachkriegsliteratur ; Literaturtheorie ; Väterliteratur face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin beantwortet Fragen zu den von ihr zuvor festgelegten Prüfungsthemen (Max Frisch, Tagebuchliteratur, Nachkriegsliteratur, Literaturtheorie, Väterliteratur). Die Prüfung gewinnt dabei stark an Gesprächscharakter. Beispiele werden diskutiert, Autoren und ihre Werke besprochen und die persönliche Meinung erfragt. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00347_SE_01 Privat Wasserwerte ; Pflanzen ; Fische ; Schnecken ; Züchter ; Zoohandlung ; Aquarium ; Futter ; Baustelle face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Aquaristik Nicht elizitiert Aquaristik nein 3 Studentin unterhält sich mit Bekannten über Tipps und Tricks zur Aquarienhaltung. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00185_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00266_SE_01 Privat Szene ; Auswahl ; Mitglieder ; Fehlen von Mitgliedern ; Aufbau ; Termin ; Verbesserungsvorschläge ; Requisiten ; Text face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Theaterprobe Nicht elizitiert Theaterprobe nein 11 Eine Laienschauspielgruppe trifft sich zur Probe einzelner Szenen eines neuen Stückes. Sie proben hintereinander verschiedene Szenen, die zum Teil ausgewählt werden. Diese werden anschließend immer besprochen und zumeist auch nochmals wiederholt. Daneben wird über Requisiten, den Text etc. besprochen. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00098_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00179_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00120_SE_01 Institutionell Literatur ; Parabel face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium nein 19 Die Lehrerin interpretiert mit den Schülern eine Szene der Lektüre „Der Prozess“ von Kafka. Dabei legt sie den Fokus besonders auf die Wächterszene innerhalb des Werks. Diese wird im Anschluss daran mit der Wächterszene in der Parabel "Der Mann vom Land" verglichen. Für den Vergleich teilt sie ein Arbeitsblatt aus. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00201_SE_01 Privat Bekannte ; Babys ; Tauffeier ; Haus ; Ärzte ; Mehrgenerationenhäuser ; Seniorenzentren ; Krankenhäuser ; Rehas ; Haus des Pastors ; Nachwuchsmessdiener ; Schule ; Ausbildung ; Flötenunterricht ; Gefriertruhe ; Obst ; Pflanzen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch in der Familie nein 6 Die Familienmitglieder essen zusammen Kuchen und unterhalten sich währenddessen über Bekannte, deren Kinder, eine Tauffeier, Ärzte, Mehrgenerationenhäuser, Seniorenzentren, Krankenhäuser, Rehas, Schule, Ausbildung, Flötenunterricht, Reinigungsarbeiten am Haus, Abtauen des Gefrierschranks, das eigene Obst, Planung der nächsten Tage, das Haus des Pastors, Nachwuchsmessdiener. Zwischendurch holt der Vater die Tochter ab, die nach ihrem Eintreffen dazu überredet wird, etwas auf der Flöte zu spielen. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00114_SE_01 Institutionell Patienten face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Schichtübergabe Nicht elizitiert Schichtübergabe in einem Krankenhaus nein 4 Schichtübergabe von der Früh- zur Spätschicht in einem Krankenhaus. Zwei Mitarbeiterinnen berichten den Übernehmenden nacheinander über die PatientInnen auf der Station. Zwischendurch kommt ein Arzt in den Raum, stellt eine Frage und verlässt den Raum dann wieder. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00033_SE_01 Institutionell literarisches Lernen ; Grammatikunterricht ; Rechtschreibunterricht ; Schreibförderung face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin wird zu Themen literarischen Lernens geprüft, soll Lernziele formulieren und didaktische Überlegungen einbinden. Im zweiten Teil beantwortet sie Fragen zu Grammatik- und Rechtschreibunterricht und Schreibförderung und soll entsprechende methodische Ansätze evaluieren. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00322_SE_01 Privat Beziehungen ; mögliche Schwangerschaft ; Gesundheit ; Schule ; Universität ; Spiele ; Wetter ; Fernsehen Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen telefonieren und tauschen sich über aktuelle Lebensthemen aus Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00160_SE_01 Institutionell Nicht dokumentiert face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Protokoll/Vernehmung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 2 Am Anfang des Gesprächs werden die Personalien des Klienten festgehalten. Anschließend erfolgt die Vernehmung des Klienten zum Sachverhalt, der zu dem Bußgeldbescheid und der Vorladung geführt hat. Dieser wird mit dem Klienten durchgesprochen und protokolliert. Zum Schluss wird dem Klienten zudem das weitere Verfahren erläutert. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00108_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00027_SE_01 Privat Studium ; Erfahrungen einer Bekannten in Thailand ; Wochenendplanung ; Markenkleidung face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 2 Abendessen bei dem einen Gesprächsteilnehmer Zuhause. Das Paar unterhält sich währenddessen über das Studium, die Erfahrungen einer Bekannten in Thailand, die Wochenendplanung und Markenkleidung. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00154_SE_01 Institutionell Nicht dokumentiert face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Anmeldung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 2 Anmeldung an der Pforte eines Polizeireviers Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00235_SE_01 Institutionell Einnahme ; Pflaster ; Wunde ; Behandlung face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in der Apotheke nein 2 Die Kundin holt ein vorbestelltes Medikament ab und möchte zudem noch Pflaster kaufen. Es folgt eine Beratung zur Behandlung und die Problematisierung, dass die Pflaster nicht vorrätig sind. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00362_SE_01 Institutionell Arbeit ; Studium ; Studienbeihilfe ; Studienfachwechsel face-to-face Behörden Deutsch Nicht beteiligt Beratung zur Studienbeihilfe Nicht elizitiert Beratungsgespräch Studienbeihilfe nein 2 Ein Student erfragt seinen Anspruch auf Studienbeihilfe. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00148_SE_01 Sonstiges Datenerhebung ; Dialekt ; Region ; Fußball ; Bibliothek ; Fahrraddiebstähle ; Elektrobikes face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Biographisches Interview Elizitiert Biographisches Interview nein 2 Der Interviewer und der Interviewte sprechen über heutige Aufnahmeaktionen im Vergleich zu früheren Datenerhebungen, den hiesigen Dialekt, die Region, Fußball, die Bibliothek, in der der Interviewte arbeitet sowie über Fahrräder und Fahrraddiebstähle Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00229_SE_01 Institutionell Nasenspray face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in der Apotheke nein 2 Der Kund kauft Nasenspray. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00356_SE_01 Privat Mittagessen ; Jojo ; Fußball ; Terrorismus ; Projektwoche ; Planung der nächsten Woche face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Frühstück nein 5 Eine Familie frühstückt am Wochenende gemeinsam. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00194_SE_01 Institutionell Wohlbefinden ; Schule ; Prüfungen ; Homepage ; Auswertung ; Kundenaktivitäten auf den Homepages ; Kunden ; Kommunikation mit den Kunden ; Budget face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Mitarbeiterbesprechung Nicht elizitiert Jour Fixe nein 2 Mitarbeiterbesprechung über Schule, allgemeines Wohlbefinden und Arbeitsauslastung sowie eine intensive Besprechung der einzelnen Aufträge der Kunden und deren Bearbeitung. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00188_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00269_SE_01 Privat Werbeaktion ; Event ; neuer Job ; Flyerentwurf ; Anzeige ; Urlaub ; Krankenhausaufenthalt ; OP Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freunde unterhalten sich über eine durchgeführte Werbeaktion, den neuen Jobs, Urlaub, einen Krankenhausaufenthalt und besprechen einen Flyerentwurf und Änderungswünsche. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00002_SE_01 Privat Kinderbücher ; Vater face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Vorlesen Nicht elizitiert Vorlesen für Kinder nein 2 Die Mutter liest ihrem 3-jährigen Sohn mehrere Kinderbücher („Willi will nicht“, „Benny pass auf“ und „Sesemi und Marmelad“) vor. Währendessen essen sie Obst. Zwischendrin gibt es ein kurzes Streitgespräch, weil der kranke Sohn nicht genug trinkt. Das Kind sucht den Vater, weil es noch eine Geschichte vorgelesen bekommen möchte. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00210_SE_01 Öffentlich Ukraine ; Sanktionen ; Faschismusvorwurf ; potenielle EU-Mitgliedschaft ; Strategien ; Russland ; deutsch-französische Sicherheitspolitik ; internationaler Konflikt ; Integrationskonkurrenz face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht verbal beteiligt Podiumsdiskussion Nicht elizitiert Podiumsdiskussion ja (verbal nicht beteiligt) 7 Heidrun Kämper moderiert eine Podiumsdiskussion mit 2 emeritierten Professoren aus Mannheim zur aktuellen Krise in der Ukraine. Das Thema der Podiumsdikussion lautet: „Bricht die Ukraine auseinander – Herausforderungen für die Europäische Politik“. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00123_SE_01 Institutionell Jahresabschluss face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium nein 18 Der Lehrer bespricht im Rahmen des BWL-Unterrichts mit der Klasse die Funktionen und Bestandteile eines Jahresabschlusses. Hierfür verwendet er unter anderem den Ausdruck eines Auszuges aus einem Jahresabschluss. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00042_SE_01 Privat politische Landschaft in Deutschland ; Rolle der Frauen ; Frauenquote ; Referat ; Drogen ; Alkohol ; Bisexualität ; Homosexualität ; Sextourismus in Thailand face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Studentisches Alltagsgespräch nein 4 Drei Studierende treffen sich in der Mensa zum gemeinsamen Mittagessen. Nach etwa zwanzig Minuten stößt noch eine weitere Studentin zu der Gruppe. Während des Essens wird über die politische Landschaft in Deutschland und die Rolle der Frauen im Zusammenhang mit der Frage nach einer gesetzlich geregelten Frauenquote sowie das Referat einer der Studierenden diskutiert und in diesem Zusammenhang über Drogen, Alkohol, Bi- und Homosexualität und den Sextourismus in Thailand geredet. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00204_SE_01 Privat Spielregeln ; Spiel-Stufen ; Dungeonwahl ; Spielzüge ; Papstwahl ; Bekannte face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen nein 4 Spielinteraktion zwischen vier Erwachsenen, die regelmäßig zusammen spielen. Am Anfang wird die Spielerweiterung von "Munchkin" besprochen und ausgewürfelt, wer beginnen darf. Während des Spiels werden immer wieder Karten vorgelesen und besprochen. Zwischdendurch wird über die Papstwahl und über Bekannte gesprochen. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00331_SE_01 Privat Rezept ; Familie ; Job ; Uni face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Backen Nicht elizitiert Backinteraktion nein 2 Die Tochter backt und spricht dabei mit ihrer Mutter über Backen und Ereignisse in den vorangegangenen Wochen Zwei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00250_SE_01 Institutionell Unterricht ; Gruppenarbeit ; Videoclips ; Unterrichtsstil ; Reflexion ; Lehrprobe ; Planentwurf face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Feedback Nicht elizitiert Unterrichtshospitation nein 4 Besprechen des Rahmen der heutigen Sitzung; Die Prüfungssimulation wird mehrfach für Fragen und Antworten unterbrochen. Bei der Prüfungssimulation wird die vorausgegangene Stunde, der Entwurf der Stunde und der Unterrichtsstil der Referendarin diskutiert. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00117_SE_01 Institutionell Patienten ; Heizung face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Schichtübergabe Nicht elizitiert Schichtübergabe in einem Krankenhaus nein 4 Schichtübergabe von der Nacht-zur Frühschicht in einem Krankenhaus. Ein Mitarbeiter berichtet den Übernehmenden nacheinander über die PatientInnen auf der Station. Das Gespräch beginnt mit einem Bericht über eine defekte Heizung, eine Bestellung und einen "zwischengeparkten Patienten". Die zweite übergebende Mitarbeiterin ist nicht immer im Raum. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00036_SE_01 Institutionell Rechtschreibung ; Schreibunterricht ; Textsorten face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin spricht über die deutsche Rechtschreibung, deren Relevanz im Unterricht und methodische Überlegungen. Sie geht im Folgenden auch auf den Schreibunterricht und die Behandlung verschiedener Textsorten ein. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00325_SE_01 Sonstiges Kindheit ; Jugend ; Ausbildung ; Krieg ; Kriegsgefangenschaft ; Musik ; Posaune ; Armut ; Orchester ; Kennenlernen face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Biographisches Interview Elizitiert Biographisches Interview nein 4 Der Interviewte berichtet zwei jungen Forscher/innen den Verlauf seines Lebens, z.T. kommentiert durch seine aktuelle Lebensgefährtin. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00082_SE_01 Institutionell Vorverkauf ; Kasse ; Händelfestspiele ; Karten ; Umtausch ; Termine ; Erfassung ; Handhabung ; Kontrolle ; Umschläge ; Abrechnung ; Einreichung ; Tresor face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Verbal beteiligt Teambesprechung Nicht elizitiert Teambesprechung nein 7 Die Theatermitarbeiter der Kasse treffen sich zu einer Teambesprechung. Es geht vor allem um Sonderregelungen für nicht so gut besuchte Vorstellungen, den Vorverkauf der Händelfestspielkarten und mögliche Kundenwünsche sowie die zukünftige Erfassung, Handhabung und Kontrolle der Einreichungen und Abrechnungen. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00163_SE_01 Institutionell Einführung des neuen Kollegen ; Moderationsthemen ; Moderationsorganisation ; Pannen ; Moderationstipps ; Ankündigung face-to-face/massenmedial (auditiv) Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Radiosendung Nicht elizitiert Radiosendung ja (auditiv, verbal nicht beteiligt) 3 Moderation und Gespräche zwischen den drei Moderatoren parallel zur laufenden Sendung (bei ausgeschalteten Mikrofonen) bzw. während der Produktion. Einer der Moderatoren ist neu. Er wird in der Sendung als neuer Kollege eingeführt. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00371_SE_01 Institutionell KiTa ; Erziehung ; Umgang mit Kindern ; Autorität ; Erfahrungen im Praktikum face-to-face Bildung ; Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Abschlussgespräch Praktikum Nicht elizitiert Praxisanleitungsgespräch KiTa nein 2 Praxisanleiterin und Praktikantin werten gemeinsam das Praktikum aus. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00290_SE_01 Privat Werwölfe ; Bürger ; Seherin ; Hexe ; Amor ; Liebende ; Spiel ; Taktik ; Enttarnung ; Regeln ; Outing ; Anschuldigungen ; Nonverbales ; Essen ; Bekannte ; Freunde ; Spielregeländerungen ; Spielerweiterungen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen nein 8 Acht Freunde treffen sich zu einem Spieleabend und spielen mehrere Runden des ihnen allen bekannten Spiels "Werwölfe im Düsterwald". Dabei werden die Rollen verlost und die Gruppen, die zum Teil verdeckt agieren, spielen gegeneinander. Das Ziel des Spiels der Bürger ist es, die Werwölfe zu enttarnen und diese zu beschuldigen. Das Ziel des Spiels der Werwölfe ist das Unerkannt-bleiben bis zum Ende des Spiels. Nach der ersten Spielrunde werden neue Regeln eingeführt und bei der letzten Spielrunde werden noch weitere Rollen angewandt. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00319_SE_01 Institutionell Haarschnitt ; Haarfarbe ; Flechtfrisuren ; Urlaub ; Haustiere face-to-face Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Haareschneiden Nicht elizitiert Gespräch beim Friseur nein 3 Die Kundin lässt sich in Begleitung ihrer Tochter von der Friseurin die Haare schneiden, färben und frisieren. Drei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00076_SE_01 Privat Kinderbuch face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Vorlesen Nicht elizitiert Vorlesen für Kinder nein 2 Die 12-jährige Schwester liest ihrem 3-jährigen Bruder das Buch „Feuerregen auf Pompei“ vor. Weil der kleine Bruder nach einer gewissen Zeit nicht mehr aufmerksam zuhört, bricht die Schwester das Vorlesen ab und die Kinder albern und schmusen einige Minuten lang herum. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00157_SE_01 Institutionell Missbrauch face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Vernehmung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 3 In diesem Gespräch wird ein Missbrauchsopfer erneut vernommen, die Vernehmung wird protokolliert. Anschließend werden ihr noch weitere Schritte offengelegt und die Telefonnummer mit ihr abgeglichen. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00238_SE_01 Institutionell Medikament ; Aussehen der Verpackung face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in der Apotheke nein 2 Der Kunde möchte ein Medikament zur Blutverdünnung kaufen, kann sich jedoch nicht mehr an den Namen erinnern. Der Apotheker legt ihm eine Auswahl an Medikamenten vor. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00365_SE_01 Institutionell Studium ; Studienbeihilfe face-to-face Behörden Deutsch Nicht beteiligt Beratung zur Studienbeihilfe Nicht elizitiert Beratungsgespräch Studienbeihilfe nein 2 Die Sachbearbeiterin berät einen Studenten zur Studienbeihilfe. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00359_SE_01 Institutionell Schmerzen ; Schmerzbehandlung ; Übungen face-to-face Medizin/Gesundheitswesen Deutsch Nicht beteiligt Physiotherapie Nicht elizitiert Physiotherapie nein 2 Physiotherapie Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00197_SE_01 Privat Schauspieler ; Statisten ; Bühne ; Theater ; Fußball-WM ; PublicViewing ; Kinder ; Eigentümerversammlung ; Umbaumaßnahmen ; Renovierungsmaßnahmen ; Fliesen ; Dämmung des Dachs ; Denkmalschutz ; alternatives Wohnen ; Urban Gardening face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 3 Ein Ehepaar und eine befreundete Nachbarin unterhalten sich in der Theaterpause über die Schauspieler, die Bühne, die Dauer des Stücks, das Theater sowie über Umbau- und Renovierungsmaßnamen, den Garten, alternatives Wohnen, Urban Gardening und die Kinder. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00011_SE_01 Privat Monopoly face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion mit Kindern nein 3 Ein Vater spielt mit seinen zwei Töchtern "Monopoly". Bei Monopoly handelt es sich um ein bekanntes Brettspiel, bei dem jede(r) SpielerIn mit einem Startkapital ausgestattet wird und - wenn man auf das entsprechende Feld landet - Straßen, Bahnhöfe etc. kaufen oder Karten ziehen kann. Gehören einem Spieler alle Straßen einer Farbe, darf dieser Häuser und/oder Hotels darauf bauen. Landet ein anderer Spieler auf einer dieser Straßen (mit oder ohne Häuser oder Hotels) muss derjenige Miete - entsprechend der Bebauung der Straße - an den Eigentümer bezahlen. Derjenige Spieler gewinnt, der am Ende das meiste Geld besitzt. Drei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00300_SE_01 Privat Zutaten ; Reis ; Weißwein ; Wasser ; Brühe ; Salz ; Käse ; Butter ; Rezept ; Konzert ; Begleitung ; Sport ; Gesundheit ; Reisen ; Handtasche ; Männer ; Kochen ; Schokolade ; Einkaufen ; Filme ; Veganer ; Flexitarier ; Würzen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kochen Nicht elizitiert Kommunikation beim Kochen nein 5 Fünf Studentinnen treffen sich, um ein Safranrisotto zu kochen. Dabei wird über das Rezept und die Zutaten diskutiert sowie über Reisen, Konzerte, Sport, Einkaufen, Männer und Kochen, Schokolade, Filme, Käse, Vegetarier etc. gesprochen. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00005_SE_01 Institutionell Managementsystem von Ottomotoren face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde in der Berufsschule nein 22 Die Unterrichtsstunde findet in Rahmen des Fachs "Ottomotor" statt. In diesem Fach geht es darum, das Managementsystem von Ottomotoren zu analysieren und zu diagnostizieren. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00132_SE_01 Privat Essen ; Trinken ; Spielregeln ; Spiel ; Strategie ; Metadaten ; Kalendereinstellungen ; Kostüme ; Filme ; Geburtstag ; Wahl-O-Mat ; Schachfiguren ; Geschichte der Post ; Adresse face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion zwischen Erwachsenen nein 5 Vier Freunde treffen sich zu einem Spieleabend. Es werden nacheinander "Carcassonne" und "Thurn und Taxis" gespielt. Zuvor werden gemeinsam Pizzen und Flammkuchen gegessen, während des Spiels wird dann geknabbert und Wein getrunken. Daneben werden noch andere Themen besprochen, wie Einstellungen am Handykalender, Kostüme, Wahl-O-Mat, Bekannte, die Geschichte der Post, Aufnahmen etc. Eine der Teilnehmerinnen wird abgeholt und erklärt mit Hilfe der anderen Gesprächsbeteiligten, wie sie am besten zu finden sind. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00213_SE_01 Institutionell Kübelpflanzen face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Gartencenter nein 3 Zwei Kundinnen erkundigen sich nach der richtigen Bepflanzung der Kübelpflanzen, die im Halbschatten stehen. Drei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00340_SE_01 Institutionell Organisation ; Arbeitsabläufe ; Personal ; Arbeitszeiten face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Verbal beteiligt Meeting Nicht elizitiert Meeting in einer sozialen Einrichtung nein 6 Teamleiter und Mitarbeiter einer Abteilung besprechen Änderungen und Neuerungen bzgl. Arbeitsabläufen und Personal. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00126_SE_01 Öffentlich Musikhochschule ; Konzepte ; Alternativvorschläge ; strukturelle Reformen ; Popakademie ; Kritik ; Empfehlung des Landesrechnungshofes ; Klassik ; Standorte ; Diskussionsangebote ; Unterschriftenaktionen ; Proteste ; Konzertsaal face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Podiumsdiskussion Nicht elizitiert Podiumsdiskussion ja (Fragerecht) 19 Stefan Fricke moderiert die Podiumsdiskussion in der Mannheimer Musikhochschule und bittet die Redner (Rudolf Meister, Peter Kurz, Friedrich Stockmeier, Rebekka Gebert, Erhard Wetz, Johannes Michel, Hans-Jürgen Thoma, Elisabeth Rodenbach, Helen Heberer, einem Stellvertretender Musikdirektor eines Stadttheaters in Bayern, Falk Kastell, Rainer Erfurt, Sidney Corbett, Hans-Peter Dott, Gerald Kegelmann, Claus Meissner) zu Wort, ermahnt die Redner jedoch auch zur Einhaltung der Redezeit und geht auf Zwischenrufe etc. aus dem Publikum ein. Die Veranstaltung gliedert sich in drei Blöcke, die sich jeweils aus Reden, Statements und Reaktionen der Ministerin Theresia Bauer zusammensetzen. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00045_SE_01 Privat Proberaum ; Instrumente ; Anfahrt ; Kündigung face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Besprechen Nicht elizitiert Bandbesprechung nein 3 Die Bandmitglieder beschäftigen sich auf scherzhafte Art und Weise mit der Aufnahmesituation und unterhalten sich dann vor der Bandprobe über die Option bezüglich der Proberaumsituation und diskutieren die verschiedenen Optionen. Währenddessen und vor der eigentlichen Probe werden die Instrumente gerichtet. Drei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00207_SE_01 Privat Museen ; Stadtteile ; Tagesplanung ; Handy ; Bäder ; Brot face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch auf der Urlaubsreise nein 3 Mutter und zwei Töchter planen den Tagesablauf während des Frühstücks. Geplant werden der Tagesablauf sowie grob die nächsten Tage während des Budapesturlaubs Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00334_SE_01 Institutionell Vorbereitung der Stunde ; Verfassung der Akkorde ; Tonleiter face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Gitarrespielen/-unterricht Nicht elizitiert Gitarrenunterricht nein 2 Eine Gitarrenschülerin wird von ihrem Lehrer unterrichtet; sie spielen gemeinsam Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00091_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00172_SE_01 Institutionell Rückwärts um die Kurve fahren ; einparken ; Vorfahrtsregeln ; Enkel ; Geschwindigkeit ; Schilder ; Fest face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 3 Der Fahrlehrer instruiert den Fahrschüler und kritisiert das Fahrverhalten des Fahrschülers während der Fahrstunde. Sie üben vor allem das Einparken und Vorfahrtsregeln, führen aber auch eine Gefahrenbremsung und eine Autobahnfahrt durch. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00253_SE_01 Privat Studiengang ; Hochschulwechsel ; bisherige Wohnsituation ; Hobbys ; Freizeit ; Sport ; Studentenstädte ; Kriminalität ; Nachtleben ; WG-Regeln ; Miete ; Vermieter face-to-face/teils medial (Skype) Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Casting Nicht elizitiert WG-Casting nein 5 Der Bewerberin wird zunächst die WG gezeigt, dann stellen sich sowohl die Bewerberin wie auch die WG-BewohnerInnen kurz vor und sprechen dann über den Hochschulwechsel, die bisherige Wohnsituation, Hobbys, Studentenstädte, Kriminalität, Nachtleben, Kochen, WG-Regeln, Mietpreis, Vermieter etc. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut; unbekannt
FOLK_E_00039_SE_01 Privat Hochzeit ; Hochzeitsreise ; private und berufliche Zukunft ; Versicherungen ; neuster Song ; Freunde ; Bekannte ; Lotto ; Auto face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Paargespräch nein 2 Das Paar unterhält sich beim Kaffeetrinken über die eigene Hochzeit, die eine Woche zuvor stattgefunden hat, Hochzeitsfoto, Hochzeitsgeschenke, die anstehende Hochzeitsreise, die private und berufliche Zukunft, Versicherungen, den neusten Song der Band, Freunde und Bekannte, Lotto und das kaputte Auto. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00085_SE_01 Privat Kulissen ; Schauspieler ; Getränkebestellung ; Bonbons ; Fotos der Schauspieler ; Schönheitschirurgen ; Selfie face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 2 Mutter und Tochter tauschen sich zwischen Besuch eines Theaterstücks und dem nachfolgenden Publikumsgespräch über die Kulissen, die Schauspieler und das Stück an sich aus, sprechen über die an der Wand hängenden Fotos der Schauspieler und spekulieren über Motive der Schönheitschirurgen. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00166_SE_01 Institutionell Klassenarbeit face-to-face Bildung Deutsch Nicht beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde im Wirtschaftsgymnasium nein 17 Eine Unterrichtsstunde im Fach BWL. Zunächst wird die Klassenarbeit zurückgegeben. Danach geht der Lehrer auf die Notengebung ein, dann bespricht er die Arbeit mit den Schülern. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00293_SE_01 Privat Alkoholkonsum ; Shopping ; Freunde ; Essen ; Fitnessstudio ; Vermieter ; Großeltern ; Bank ; Berufe ; Berufswünsche ; Studienaufenthalt ; Vorurteile ; Motorrad face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 3 Freunde treffen sich zum gemeinsamen Fondueessen Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00079_SE_01 Institutionell Baby ; Verwandte ; Bekannte ; Medikamente ; Babynahrung ; Geschenke ; Babygeschrei ; Urlaub ; Geschäftsessen ; Kunden ; Fest ; Bootparty face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Pausenkommunikation Nicht elizitiert Pausenkommunikation nein 4 Mitarbeiter und Chef essen gemeinsam in der Mittagspause und sprechen über den neugeborenen Sohn des Chefs und die Ereignisse in der Familie, Kindheitserlebnisse der Mitarbeiter. Anschließend sprechen sie über ein Geschäftsessen mit potentiellen Neukunden, die Örtlichkeit einer neuen Veranstaltung und Umstände vor Ort sowie allgemein über Bootspartys. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00368_SE_01 Institutionell Schlüsseltyp ; Schlüsselduplizierungsverfahren face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht dokumentiert Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch (Schlüsseldienst) nein 2 Ein Kunde lässt beim Schlüsseldienst einen Schlüssel duplizieren. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00287_SE_01 Privat Arbeit ; Probleme ; Kinder ; Unterricht ; Eltern ; Kollegen ; Erfolge ; Lehrer ; Kind ; Exmann ; neue Frau ; Fernsehen ; Hochzeitsfeier ; Pizza ; Nachtisch ; Anreise face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Mädelsabend nein 7 Sechs Freundinnen, die sich nicht so häufig sehen, treffen sich bei einer der Freundinnen zu Hause und essen zusammen Pizza. Zuerst berichten sie von der Anreise. Dann erzählt eine Freundin von ihrer Arbeit und eine andere von ihrer Familie und den Problemen mit dem Exmann. Anschließend räumen sie gemeinsam den Tisch ab. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00101_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00020_SE_01 Privat Geburtstagsfeier ; Arbeit ; weitere Aktivitäten der einzelnen Familienmitglieder face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 4 Plauderei während des Mittagessens über die gestrige Geburtstagsfeier des Vaters von FOLK_S_00036, anschließend über die Arbeit von FOLK_S_00036 und über weitere Aktivitäten der einzelnen Familienmitglieder Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00014_SE_01 Privat Kinderbuch ; türkische Wörter ; Zähneputzen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch; Türkisch Nicht beteiligt Vorlesen Nicht elizitiert Vorlesen für Kinder nein 3 "Die Mutter liest ihrem knapp 3-jährigen Sohn ein Kinderbuch ("Leo Lausemaus") vor, dann geht sie mit ihm eine türkische Wörterliste durch und versucht ihn anschließend, zum Zähneputzen zu animieren. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00303_SE_01 Institutionell Hilfestellung für Austauschstudierende und Doktoranden ; Onlineportal ; Büro face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Teambesprechung Nicht elizitiert Teamsitzung nein 4 Mitarbeiter unterhalten sich über die letzten Entwicklungen Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00060_SE_01 Institutionell Literaturbegriffe ; Literaturbeispiele ; Linguistik face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 4 Die Prüfung stellt eine Komplexprüfung dar. Die Studentin beantwortet mit Bezug auf ein vorliegendes Thesenpapier Fragen zur Literatur, klärt Begriffe und soll mit Beispielen ihre Ausführungen unterstützen. Direkt im Anschluss wird dann Linguistik geprüft. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00141_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; kardinales Lungenödem ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 5 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung eines Notfallpatienten. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Der fiktive Patient leidet akut unter einem kardinalen Lungenödem. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00008_SE_01 Institutionell Managementsystem von Ottomotoren face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Unterrichtsstunde in der Berufsschule nein 24 Die Unterrichtsstunde findet in Rahmen des Fachs "Ottomotor" statt. In diesem Fach geht es darum, das Managementsystem von Ottomotoren zu analysieren und zu diagnostizieren. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00216_SE_01 Institutionell Teichpumpe ; Teich face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in einem Gartencenter nein 2 Verkäufer berät Kunden bezüglich einer Teichpumpe Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00135_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; Messerstecherei ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 5 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung einer Notfallpatientin. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Hier handelt es sich um einen simulierten Rettungseinsatz nach einer Messerstecherei. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00262_SE_01 Institutionell Falknerei ; Abrichtung ; Gewichtskontrolle ; Beutetiere ; Regen ; Sehfähigkeit ; Nachtaktivität ; Fluggeschwindigkeit ; Gewölle ; Aussehen ; Physiognomie ; Hörfähigkeit ; Federkleid ; Vogelbestände ; Lebensraum ; Vogelschau ; Umgang mit Tieren face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht verbal beteiligt Greifvogelschau Nicht elizitiert Greifvogelschau nein 1 Die Greifvogelschau setzt sich aus zwei Teilen zusammen, die durch Regen unterbrochen wurden. Zunächst präsentiert der Falkner zwei Wüstenbussarde und erzählt den Zuschauern von der Abrichtung von Greifvögeln, den Voraussetzungen für die Vogelschau, den Beutetieren etc. Nachdem der Regen nachgelassen hat, präsentiert der Falkner den Zuschauern noch einen Uhu und berichtet dann über die Seh- und Hörfähigkeitfähigkeit, das Flug- und Jagdverhalten, den Lebensraum von Uhus und beschreibt das Aussehen und die Physiognomie, den Zweck von Gewölle und geht auf die Vogelbestände ein. In beiden Teilen der Vogelschau holt der Falkner zwischendurch auch eine Zuschauerin aus den Reihen der Zuschauer hinzu, die kurz bei der Show mitmachen soll. Mehr-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00181_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00343_SE_01 Institutionell Hexenschuss ; Beschwerden ; Übungen face-to-face Medizin/Gesundheitswesen Deutsch Nicht beteiligt Physiotherapie Nicht elizitiert Physiotherapie nein 2 Krankengymnastik zur Behandlung von körperlichen Beschwerden Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00048_SE_01 Privat Urlaubsreisen ; Mitbringsel ; Wohnungssuche ; Hausarbeiten ; Pläne ; Freunde ; Bilder ; Geburtstag face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Studentisches Alltagsgespräch nein 3 Drei Studierende treffen sich in der Mensa zum gemeinsamen Abendessen und unterhalten sich währenddessen über die Urlaubsreisen der Gesprächsteilnehmerinnen, tauschen Mitbringsel aus, berichten von der Wohnungssuche, den noch anzufertigenden Hausarbeiten und Plänen. Anschließend sprechen sie über Freunde und die Bilder eines Gesprächsteilnehmers, planen den gemeinsamen Urlaub und den Geburtstag einer der Gesprächsteilnehmerin und tauschen sich - als diese gerade nicht zuhört - über ihr Geburtstagsgeschenk aus. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00129_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00256_SE_01 Sonstiges Kindergarten ; Schule ; Studium ; Arbeit ; Ein- und Auswanderung ; Sprechen ; Deutschkenntnisse ; Wohnverhältnisse ; Religion ; Beziehung zu Familienangehörigen ; Todesfälle ; Lebensstil ; Finanzen ; Liebe ; Türkei face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch ; Türkisch Verbal beteiligt Ethnographisches Interview Elizitiert Ethnographisches Interview nein 2 Die sozialen und sprachlichen Erfahrungen einer Deutsch-Türkischen Migration: in sozialen Räume/ Institutionen (wie Schule, Universität, Familie/ Freunde) und in verschiedenen Kommunikationssituationen in Deutschland und in der Türkei Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00175_SE_01 Privat Playmobil face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Spielen Nicht elizitiert Spielinteraktion mit Kindern nein 5 Drei Kinder spielen mit Playmobil. Ihre Mutter und ihre Tante schauen zu und kommentieren. Dabei werden zuerst die Figuren und die Räume aufgebaut. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00094_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00337_SE_01 Öffentlich Kommunalpolitik ; Personalien ; Parteiprogramme face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt TV-Debatte Nicht elizitiert belgische TV-Debatte ja (verbal nicht beteiligt) 4 Die Kandidaten einer Bürgermeisterwahl stellen sich den kritischen Fragen der Moderatorin zu kommunalpolitischen Themen und positionieren ihre Argumente Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt; unbekannt
FOLK_E_00169_SE_01 Institutionell Gefahren ; Vorfahrtsregeln ; Rückwärtseinparken ; Fahrverhalten ; Belohnung ; Autos ; Schuhe face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch Verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 4 Der Fahrlehrer gibt Instruktionen und Gefahrenhinweise. Er muss ein paar Mal eingreifen. Das Fahrverhalten der Fahrschülerin wird mehrfach thematisiert. Sie üben das Rückwärtseinparken und evaluieren diese Übungen ebenfalls. Ein anderer Fahrschüler wird abgesetzt. Sie unterhalten sich über die Belohnung für einen bestandenen Führerschein und das Fahren mit unpassendem Schuhwerk. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00088_SE_01 Privat Theaterstück ; Ankündigungsplakat einer Veranstaltung ; Getränkebestellung ; Anspielungen ; Unklarheiten ; Gewerkschaften ; Betriebsräte ; Babys face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 2 Ein Ehepaar unterhält sich in der Pause über den ersten Teil des Theaterstücks, diskutieren Anspielungen und Unklarheiten des Stückes sowie die weitere Handlung und die im Stück vorkommenden Figuren. Daran anschließend sprechen sie über Gewerkschaften, Betriebsräte in Amerika und Deutschland. Als Reaktion auf eine abgerufene SMS sprechen sie über ein Neugeborenes und das eigene Baby. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00296_SE_01 Privat Route ; Spaziergang ; Serie ; Gewinnspiel ; Küchenmaschine ; Kekse ; Familie ; Silvester ; Operation ; Freundin ; Besuch ; Planung ; Auto ; Nagellack face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Spaziergang nein 2 Zwei Freundinnen gehen wie regelmäßig zusammen spazieren. Am Anfang überlegen sie sich eine Route, sprechen dann über eine Serie, die die eine Gesprächsteilnehmerin derzeit verfolgt, dann wird über ein Gewinnspiel berichtet, bei dem die Gesprächsteilnehmerin eine Küchenmaschine gewonnen hat. Anschließend sprechen sie über die Familie, den Silvesterabend, die Operation der Tochter einer gemeinsamen Freundin, das Auto, die Heimreise, den Besuch einer Freundin und Nagellack Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00110_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00104_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00231_SE_01 Institutionell Erste-Hilfe-Kasten ; Erste-Hilfe-Kurs ; Beratung ; Geld face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch in der Apotheke nein 2 Die Kundin möchte einen Erste-Hilfe-Kasten kaufen. Der Apotheker weist auf die Alternative hin, nur die Artikel auszutauschen, deren Verfallsdatum tatsächlich überschritten ist. Zwei-Personen-Interaktion ja unbekannt
FOLK_E_00150_SE_01 Institutionell Kolleginnen ; Arbeitgeberkunden ; Zeitarbeitsfirma ; Bewerberlage ; Anforderungen von Bewerbern ; Jobbörse ; Eingabe face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht verbal beteiligt Beratung Nicht elizitiert Gespräch im Arbeitsamt nein 2 Analyse eines Arbeitgebergesprächs zwischen zwei Kolleginnen. In der Besprechung wird über Kolleginnen, Arbeitgeber-Kunden, Eingabeprobleme bei der Jobbörse, den Umgang mit der Jobbörse, Schwierigkeiten bei der Suche nach geeigneten Bewerbern und die Anforderungen von Bewerbern gesprochen. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00017_SE_01 Privat Kinderbücher ; Kuchen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Vorlesen Nicht elizitiert Vorlesen für Kinder nein 3 "Die Mutter liest ihrem knapp 3-jährigen Sohn Kinderbücher ("Willi will nicht" und "Loni") vor. Anschließend unterhalten sie sich über einen Kuchen bzw. ein Rezept überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00225_SE_01 Privat Dialektale Wendungen ; Backstreetboys ; Musik ; Veranstaltungen ; Nebenjobs ; Stipendium ; Universität ; Kommilitonen ; Unternehmungen face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Kochen Nicht elizitiert Kommunikation beim Kochen nein 3 Zwei Freundinnen (Kommilitoninnen) bereiten zusammen das Abendbrot zu und unterhalten sich dabei über Dialekte und dialektale Wendungen, den Besuch eines Backstreetboyskonzert, Musik, Veranstaltungen, die Universität, das Stipendium, Kommilitonen, Unternehmungen etc. Drei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00144_SE_01 Institutionell Strukturierung des Lehr-Lern-Prozesses ; Nutzung der Lernzeit ; Methodik ; Didaktik ; lernförderliches Unterrichtsklima ; Leistungserwartungen ; Konzeptunterscheidung ; individuelle Förderung ; Übungsphasen ; Unterrichtsgespräch face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Feedback Nicht elizitiert Feedbackgespräch unter Lehrkräften nein 2 Es handelt sich um ein Feedbackgespräch einer Unterrichtsstunde eines Lehrers nach einer Unterrichtshospitation durch einen anderen Lehrer. Im Besonderen geht es dabei um die Strukturierung des Lehr-Lern-Prozesses, die Nutzung der Lernzeit, Methodik und Didaktik, lernförderliches Unterrichtsklima, Leistungserwartungen, Ziel-, Inhalts- und Methodenunterscheidung, individuelle Förderung, Übungsphasen und das Unterrichtsgespräch Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00271_SE_01 Privat Grill ; Essen ; Planung ; Arbeit face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 2 Ein Paar sitzt zusammen beim Abendessen und unterhält sich über Bekannte, die Freizeitplanung, das Essen, den Grill und die Arbeit. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00190_SE_01 Institutionell Vermittlung ; Bewerber ; Jobbörse ; Einstellung ; Infoveranstaltung ; Bildungsgutschein ; Termin ; Treffpunkt / Veranstaltungsort ; Kompetenzen face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Beratung Nicht elizitiert Gespräch im Arbeitsamt nein 2 Der Vermittlungsvertrag wird mit einem Arbeitgeber durchgesprochen und Einzelheiten zur Jobbörse, Spezifika und Konditionen werden erläutert. Nach einer Pause werden konkrete Maßnahmen (wie eine vergangene Infoveranstaltung) in der Zusammenarbeit zwischen Arbeitsamt und der Firma besprochen und Raum und Zeit für eine neue Infoveranstaltung vereinbart. Anschließend wird dem Arbeitgeber noch ein Alternativvorschlag unterbreitet. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00352_SE_01 Institutionell Persönliche Entwicklung ; Reflexion ; Umgang mit Praktikanten ; Anleitungsprozess face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht beteiligt Abschlussgespräch Praktikum Nicht elizitiert Praxisanleitungsgespräch KiTa nein 2 Die Praxisanleiterin wertet im Gespräch die Praxisphase mit dem Praktikanten aus. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00219_SE_01 Institutionell Merkmale eines Features ; mögliche Implementierung eines Features ; Support ; Lohnarten ; Parameter ; Interface face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Meeting Nicht elizitiert IT-Dienstgespräch nein 2 Chef berät sich mit Mitarbeiter bezüglich einer Feature-Entwicklung. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00057_SE_01 Institutionell Code-Switching ; Borrowing ; Pidginsprachen ; Kreolsprachen ; Lehnübersetzung ; Interferenz ; Rundfunknachrichten ; Perzeptionsforschung face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Der Student definiert zunächst den Terminus Code-Switching und grenzt ihn von anderen Begriffen wie Borrowing, Pidginsprachen, Kreolsprachen, Lehnübersetzung und Interferenz ab. Danach geht er auf die grammatischen Aspekte, insbesondere auf die grammatischen Bedingungen für Code-Switching ein. Im zweiten Teil der Prüfung spricht er über Rundfunknachrichten, indem er u.a. erläutert, was Rundfunknachrichten sind und was für sie bestimmend ist. Des Weiteren geht er auf die Perzeptionsforschung in Bezug auf die Rundfunknachrichten ein. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00138_SE_01 Institutionell Rettungseinsatz ; Verkehrsunfall ; Anamneseerhebung ; Einleitung erster Maßnahmen ; Rollenspiel face-to-face Interprofessionelle Kommunikation ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Training Nicht elizitiert Training in einer Hilfsorganisation nein 5 Rollenspiel im Rahmen eines Fortbildungsseminars in einer Hilfsorganisation. Anamneseerhebung und Einleitung erster Maßnahmen des Rettungsdienstes zwecks Behandlung einer Notfallpatientin. Das Rollenspiel wird anschließend gemeinsam bewertet und durchgesprochen. Hier handelt es sich um einen simulierten Rettungseinsatz nach einem Verkehrsunfall. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00265_SE_01 Privat Szene ; Auswahl ; Mitglieder ; Fehlen von Mitgliedern ; Aufbau ; Termin ; Verbesserungsvorschläge ; Requisiten ; Text face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Theaterprobe Nicht elizitiert Theaterprobe nein 8 Eine Laienschauspielgruppe trifft sich zur Probe einzelner Szenen eines neuen Stückes. Sie proben hintereinander verschiedene Szenen, die zum Teil ausgewählt werden. Diese werden anschließend immer besprochen und zumeist auch nochmals wiederholt. Daneben wird über Requisiten, den Text etc. gesprochen. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00184_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00346_SE_01 Privat Wohnung ; Lebenssituation ; Ausbildung ; Studium ; Wohnorte ; Veränderung der Umgebung ; Familie ; Arbeit ; Bekannte ; Zukunft face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Kaffeetrinken nein 3 Paar unterhält sich bei Kaffee und Kuchen mit einem Schulfreund des Sohnes. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00259_SE_01 Privat Aufnahmegerät ; erster Teil des Theaterstücks ; Getränke ; Brezeln ; Sitzgelegenheiten ; Theater face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Austausch über Eindrücke Theater Nicht elizitiert Pausenkommunikation im Theater nein 3 Mutter, Tochter und die Schwiegertochter/Schwägerin in spe beschäftigen sich in der Theaterpause zunächst mit den Aufnahmegeräten, besprechen die Eindrücke zum Stück und vergleichen dieses Stück mit dem Vorgängerstück, kaufen sich Getränke und gehen dann wieder in den Saal zurück. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00178_SE_01 Sonstiges Gewicht ; Körpergröße ; Zahnspange ; Fremdsprachenkenntnisse ; Dialektkompetenz ; Berufswunsch ; Freizeitaktivitäten ; Abneigungen gegenüber Dialekten face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Sprachbiographisches Interview Elizitiert Sprachbiografisches Interview nein 2 Der Interviewer geht mit dem/der Interviewten einen Fragebogen durch. Es werden Fragen zur Person erhoben, wie etwa zum Gewicht, der Körpergröße, dem Tragen einer Zahnspange, Fremdsprachenkenntnissen und der Einschätzung der eigenen Dialektkompetenz. Darüber hinaus werden aber auch Fragen zum Berufswunsch, Freizeitaktivitäten, Abneigungen gegenüber Dialekten etc. gestellt. Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00097_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00299_SE_01 Privat Messung ; Aushängen der Glastüre ; Wiedereinhängen ; Kürzen ; Schreiben ; Stift ; Delle face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Renovieren Nicht elizitiert Badrenovierung nein 2 Ein Ehepaar kürzt die Gummischinen bei der neuen Duschkabine. Dafür werden jeweils die Gummischine der linken und rechten Glastüre ausgemessen, die jeweilige Tüer ausgehängt, die gekürzte Schiene wieder angebracht und die Türe schließlich wieder eingehängt. Am Schluss überprüfen sie, ob die Türen nun schließen. Zwei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00032_SE_01 Institutionell Lesekompetenz ; Textverstehenskompetenz ; Textsorten ; Didaktisierung face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Prüfung Nicht elizitiert Prüfungsgespräch in der Hochschule nein 3 Die Studentin wird zu Themen wie Lese- und Textverstehenskompetenz geprüft, sie soll auf der Theorie gründend didaktische und methodische Überlegungen anstellen. Im zweiten Teil der Prüfung wird sie zu Textsorten und deren Behandlung im Unterricht befragt. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00113_SE_01 Institutionell Patienten face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Schichtübergabe Nicht elizitiert Schichtübergabe in einem Krankenhaus nein 3 Schichtübergabe von der Nacht- zur Frühschicht in einem Krankenhaus. Eine Mitarbeiterin berichten den Übernehmenden nacheinander über die PatientInnen auf der Station. Drei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00321_SE_01 Privat Hausarbeit ; E-Mail ; Paper ; Lernen ; Bachelorarbeit ; Korrekturlesen ; Fristen ; Prüfung ; Termine ; Verteidigung ; Freunde ; Familie ; Arbeitskollegen ; Partner ; Festival ; Tattoo ; Allergie ; Telefonat ; Gastfamilie ; Kochen ; Beziehung ; Wohnung ; Kinder Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen reden am Telefon über die Uni (Hausarbeiten, Prüfungen, Bachelorarbeit, Korrekturlesen, Verteidigung, Fristen, Professoren etc.), gemeinsame Freunde und Bekannte sowie über Verwandte, planen ein Treffen und sprechen über die Versorgung des Tattoos der einen Gesprächspartnerin etc. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00026_SE_01 Institutionell Protokoll der letzten Sitzung ; betreute Kinder face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Nicht beteiligt Meeting Nicht elizitiert Meeting in einer sozialen Einrichtung nein 6 Mitarbeiterbesprechung in einer sozialen Einrichtung, in der zunächst das Protokoll der letzten Sitzung durchgegangen wird und anschließend eine Einzelbesprechung einzelner betreuter Kinder erfolgt. Nach etwa einer Stunde verlässt eine Mitarbeiterin die Runde, nach ca. 2 Stunden verlässt der Leiter ebenfalls die Besprechung. Zwischendurch wird eine kurze Pause eingelegt, nach der das Meeting fortgesetzt wird. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00107_SE_01 Sonstiges Gegenstände und Personen auf Maptaskkarten Kopräsenz, aber nur auditiv Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Kommunikationsspiel Maptask Elizitiert Maptask nein 2 Es handelt sich um eine elizitierte Spielinteraktion, bei der jedem der zwei Gesprächsbeteiligten eine Karte vorliegt, auf der Gegenstände oder Personen abgebildet sind. Auf der Karte eines Gesprächsteilnehmers befindet sich zudem ein Weg, der dem anderen nicht bekannt ist. Dieser kann den Weg wegen eines Sichtschutzes nicht sehen. Der erste Gesprächsteilnehmer beschreibt diesen Weg, der andere zeichnet ihn in seine Karte ein. Anschließend vergleichen sie die Wege. Dann werden die Rollen getauscht. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00153_SE_01 Institutionell Nicht dokumentiert face-to-face Behörden Deutsch Nicht verbal beteiligt Anmeldung Nicht elizitiert Gespräch im Polizeirevier nein 2 Anmeldung an der Pforte eines Polizeireviers Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00361_SE_01 Öffentlich AG-Datenzentren ; Forschungsdatenmanagement ; Archivierung und Bereitstellung von Daten ; Standards face-to-face Wissenschaft Deutsch Nicht dokumentiert Diskussion Nicht elizitiert Podiumsdiskussion ja (Fragerecht) 6 Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler tragen zu verschiedenen Aspekten von Standardisierung in den Geisteswissenschaften vor und diskutieren gemeinsam und mit dem Publikum. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00228_SE_01 Privat Nutella ; Brot ; Fasten ; Arbeit ; Millionär sein ; Wegziehen ; Zusammenziehen ; Examen ; Traum ; Wohnungsbesichtigung ; Schränke ; Charakterzüge ; Reichtum ; Unternehmen ; Sozialdienst ; Nachtdienst ; Feedback ; Pflegeheim ; Altenpflege ; Nägelschneiden ; Augenpflege ; Nasenpflege ; Arztbesuche ; Organspende face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert WG-Gespräch nein 3 Drei Nachbarinnen (WG-Partnerinnen) sitzen zusammen und unterhalten sich über Brot, Süßigkeiten, Nutella, Fasten, die Arbeit, die Wohnungsituation, Freunde und Bekannte, Wohnungsbesichtigungen, Beruf, Reichtum, Wünsche etc. Eine der Gesprächsbeteiligten berichtet über einen Traum der vergangenen Nacht. Drei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00147_SE_01 Sonstiges Ruhrgebiet ; Ruhrdeutsch ; Schifffahrt ; Perspektiven der Region ; Stall ; Pferde ; Ponys ; Katzen ; Gesundheit ; Organisation ; Diebstahl face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Biographisches Interview Elizitiert Biographisches Interview nein 3 Zwei Studentinnen interviewen einen Rentner, der vom Reitstall, vom Leben im Ruhgebiet und auf der See erzählt. Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00066_SE_01 Privat Gewitter ; Party ; Bekannte ; Krankheiten ; Familie ; Garten ; aktuelle Nachrichten ; Geschäftsidee face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Gespräch unter Freunden nein 4 Drei Freunde treffen sich im Garten eines Gesprächsteilnehmers und reden über das Gewitter und die Party am Vortrag, zu der sie alle eingeladen waren, Bekannte, Krankheiten, familiäre Ereignisse und Geschichten, den Garten und aktuelle Nachrichten. Ein Gesprächsteilnehmer berichtet von einer fiktiven Geschäftsidee, zudem werden Witze erzählt. Etwa nach einer Dreiviertelstunde kommt ein weiterer Freund hinzu. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00309_SE_01 Privat Tisch ; Brötchen ; Essen ; Eier ; Versorgung der Kinder ; Kindertageseinrichtungen ; Augenentzündung ; Pläne face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Frühstück nein 4 Eine Familie mit zwei Kindern versammelt sich zum gemeinsamen Frühstück am Esstisch. Dafür wird dieser zunächst gedeckt. Während des Frühstücks unterhalten sie sich über Pläne für den Tag, das Essen, die Brötchen, die Augenentzündung, die Versorgung der Kinder, Kindertageseinrichtungen, Verfallsdatum der Eier. Die Kinder verlassen den Tisch vor den Eltern. Die Eltern räumen den Tisch gemeinsam ab. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00395_SE_01 Privat Kirchenchor ; Gottesdienst ; Internetauftritt ; Herbstbeginn ; Gartenarbeit ; Kaminofen ; Zugvögel Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht dokumentiert nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 3 Freunde tauschen sich über Neuigkeiten im kirchlichen und dörflichen Gemeindeleben aus. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00389_SE_01 Öffentlich Organisierte Kriminalität ; Drogenproduktion ; Drogenschmuggel ; Verbrechen ; Polizei ; Konfliktgebiete ; Kolumbien ; Terror ; Korruption ; illegale Ökonomie face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Anhörung von Sachverständigen Nicht elizitiert Ausschusssitzung ja (auditiv, verbal nicht beteiligt) 9 Ein Unterausschuss des Auswärtigen Ausschusses hört Expertenmeinungen zum Einfluss von organisierter Kriminalität auf die Befriedung von Konflikten. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/unbekannt
FOLK_E_00358_SE_01 Privat Spielregeln ; Spielverlauf face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Rollenspiel Nicht elizitiert Spielenachmittag unter Freunden nein 5 Vier Freunde spielen an einem Nachmittag das Pen-and-Paper-Rollenspiel 'Paranoia'. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00398_SE_01 Privat Familie ; Freunde ; Pläne ; Wochenende ; Arbeit Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht dokumentiert nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Beste Freunde reden über alltägliche Dinge und jüngste Erlebnisse. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00373_SE_01 Institutionell Tod eines Mitglieds ; Weihnachtsgeschenke ; Arbeitsdienst ; Bericht der Abteilungen ; Datenschutz ; Homepage face-to-face Vereinsleben und Selbstverwaltung Deutsch Nicht verbal beteiligt Meeting Nicht elizitiert Vereinssitzung nein 16 Vereinsvorstände und Spartenleiter besprechen Neuigkeiten und Aufgaben. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00376_SE_01 Institutionell Spieltaktik face-to-face Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Verbal beteiligt Besprechung Nicht elizitiert Sportinteraktion nein 15 Kabinenansprache des Trainers beim Handballspiel vor dem Spiel: Einstellung auf den Gegner, was ist zu beachten. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00311_SE_01 Institutionell Architektur ; Geschichte ; Schloss Bellevue ; Kongresshalle ; Regierungsviertel ; Bundeskanzleramt ; Germania ; Paul-Löbe-Haus ; Marie-Elisabeth-Lüders-Haus ; Reichstag face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht verbal beteiligt Führung Nicht elizitiert Führung (Stadtführung) nein 6 Ein Guide führt eine Gruppe durch das Regierungsviertel, informiert über Bauwerke und beantwortet Fragen Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt ; unbekannt
FOLK_E_00391_SE_01 Öffentlich Stadtentwicklung ; Wohnungsbau ; Wachstum ; Heimat ; Wohnungsnot ; Leben in der Stadt ; Landwirtschaft ; Enteignung ; Bodenpreise face-to-face Politik Deutsch Nicht beteiligt Podiumsdiskussion ; Vorträge Nicht elizitiert Podiumsdiskussion ja (Fragerecht) 24 Politiker und Bürger positionieren sich und diskutieren zum Thema Wohnungsbau und Stadtentwicklungsmaßnahme (SEM) im Münchner Nordosten. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/unbekannt
FOLK_E_00385_SE_01 Institutionell Spielweise ; Haltung ; Mozart ; Tonart face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Geigenunterricht nein 4 Eine Violinstudentin erhält Unterricht bei einem Hochschuldozenten. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00379_SE_01 Institutionell Schule ; Liedauswahl ; Spieltechnik ; Rhythmus ; Hausaufgaben face-to-face Bildung Deutsch ; Englisch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Gitarrenunterricht nein 3 Lehrer und Schülerin üben ein Gitarrenstück und unterhalten sich. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00401_SE_01 Privat Studium ; Umzug ; Podcast ; E-Scooter ; Linguistik ; Wohngemeinschaft ; Instagram Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen unterhalten sich über das Studium, einen Umzug und einen Podcast. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00388_SE_01 Öffentlich Wohnungslosigkeit ; sozialer Wohnungsbau ; Kommunalpolitik ; Mieter ; Vermieter face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Anhörung von Sachverständigen Nicht elizitiert Ausschusssitzung ja (verbal nicht beteiligt) 18 Der Innenausschuss hört Expertenmeinungen zu Anträgen der Fraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen zum Thema Wohnungslosigkeit. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/unbekannt
FOLK_E_00317_SE_01 Institutionell Leben in der Jungsteinzeit ; Himmelsscheibe von Nebra face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht verbal beteiligt Führung Nicht elizitiert Führung (Ausstellung) nein 7 Eine Museumsführerin führt eine Besuchergruppe durch ein Museum für Vorgeschichte Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt ; unbekannt
FOLK_E_00372_SE_01 Privat Backplanung ; Abendessen ; Weihnachts-/Geburtstagsgeschenke ; Arbeit ; Wohnungseinrichtung face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Backen Nicht elizitiert Backen mit Freunden nein 3 Drei Personen backen zusammen einen Fertigkuchen. Drei-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00375_SE_01 Privat Abendplanung ; Reisen ; Kampfsport ; Musik ; Ratten ; Podcasts ; Wohnungsmarkt face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Tischgespräch nein 7 Freundeskreis trifft sich im Wohnzimmer zum gemeinsamen Abendessen. Mehr-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00390_SE_01 Öffentlich Brexit; Grundsteuerrecht ; Jemenkrieg ; Klimaschutz ; Migration ; Urheberrecht ; Paketbranche ; Industriestrategie ; Wettbewerb ; Asylbewerberleistungsgesetz ; Abbiegeassistenz ; Bundeswehr ; Schießlärm ; Lebensmittelindustrie ; Nitratrichtlinie ; Nitrateintrag ; Düngemittelverordnung ; Wohnraummiete ; Enteignung ; Wohnungspolitik ; sozialer Wohnungsbau face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Diskussion Nicht elizitiert Plenarsitzung im Bundestag ja (verbal nicht beteiligt) 57 Der Bundestag befragt die Bundesregierung zu verschiedenen Themen und debattiert anschließend über die Wohnraummiete in Deutschland. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/unbekannt
FOLK_E_00384_SE_01 Institutionell Spielweise ; Prüfung ; Beethoven ; Mozart ; Vorspielen face-to-face Bildung Deutsch Verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Geigenunterricht nein 3 Eine Violinstudentin erhält Unterricht bei einer Hochschuldozentin. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00378_SE_01 Institutionell Schule ; Liedauswahl ; Spieltechnik ; Rhythmus ; Tonregelung bei der E-Gitarre ; Taktarten ; Akkorde ; Hausaufgaben face-to-face Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Unterricht Nicht elizitiert Gitarrenunterricht nein 3 Lehrer und Schülerin üben ein Gitarrenstück und unterhalten sich. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00387_SE_01 Öffentlich direkte Demokratie ; Grundgesetz ; Verfassungsmäßigkeit ; Bürgerbeteiligung ; Quorum face-to-face/massenmedial Politik Deutsch Nicht beteiligt Anhörung von Sachverständigen Nicht elizitiert Ausschusssitzung ja (auditiv, verbal nicht beteiligt) 18 Der Innenausschuss hört Expertenmeinungen zu einem Gesetzentwurf der Linken zur Stärkung der direkten Demokratie. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/unbekannt
FOLK_E_00316_SE_01 Institutionell Schloss ; Geschichte face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht verbal beteiligt Führung Nicht elizitiert Führung (Burg) nein 18 Ein Museumsführer leitet eine Besuchergruppe durch das Schloss Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt ; unbekannt
FOLK_E_00380_SE_01 Öffentlich Tagesablauf ; Hotelangebot ; Entstehungsgeschichte und Namensfindung des Hotels ; Gastronomie ; Stromerzeugung ; Klimaneutralität face-to-face/massenmedial Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht beteiligt Interview Nicht elizitiert Interview-Podcast nein 3 Gespräch über Lebensweg, Karriereweg, Werte und aktuelle Situation der Interviewten. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00374_SE_01 Privat Songs ; Spielweise ; Musik face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch ; Englisch Verbal beteiligt Musizieren Nicht elizitiert Bandprobe nein 5 Band trifft sich zur Probe, um bekannte und neue Songs zu üben. Mehr-Personen-Interaktion ja vertraut
FOLK_E_00377_SE_01 Institutionell Halbzeit ; Handball ; Gegner ; Fehleranalyse ; Spielstrategie ; Aufstellung ; Einstellung face-to-face Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Verbal beteiligt Besprechung Nicht elizitiert Sportinteraktion nein 15 Kabinenansprache des Trainers beim Handballspiel in der Halbzeitpause: Fehleranalyse. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00392_SE_01 Privat Examen ; Prüfung ; Camus ; Molière ; Literatur ; Lektüre ; Prüfungsformalia ; Linguistik ; Hochzeit ; Existenzialismus ; Deutsche Bahn ; Wetter ; Wohnung ; Arbeit Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Telefongespräch von zwei Kommilitoninnen, die ihre anstehende Examensprüfung besprechen; Zwischendurch werden auch Wochenenderlebnisse thematisiert. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00386_SE_01 Institutionell Wahlen ; Catering ; Bericht des AStA ; Semesterticket ; QSM-Mittel face-to-face Vereinsleben und Selbstverwaltung Deutsch Verbal beteiligt Sitzung Nicht elizitiert StuRa-Sitzung nein 33 Mitglieder des Studierendenrats und interessierte Gäste (meist aus Fachschaften oder dem AStA) halten die erste Studierendenratssitzung des Semesters (konstituierende Sitzung) ab. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/unbekannt
FOLK_E_00315_SE_01 Institutionell Architektur ; Militärmuseum ; Krieg ; Kunst ; Exponate face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht verbal beteiligt Führung Nicht elizitiert Führung (Ausstellung) nein 2 Eine Museumsführerin führt einen Besucher durch das militärhistorische Museum der Bundeswehr Zwei-Personen-Interaktion nein unbekannt
FOLK_E_00436_SE_01 Institutionell Beauty-Produkte ; Schminken face-to-face Bildung ; Dienstleistung Deutsch ; Türkisch Nicht verbal beteiligt Unterricht (praxisbezogen) Nicht elizitiert Make-up-Artist-Ausbildung nein 21 Die Kursleiterin schminkt eine Kursteilnehmerin und gibt Erläuterungen. Mehr-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00411_SE_01 Institutionell Beschwerden ; Körperhaltung ; Weihnachtsgeschenke ; Silvester face-to-face Medizin/Gesundheitswesen Deutsch Nicht beteiligt Physiotherapie Nicht elizitiert Physiotherapie nein 2 Die Patientin erhält Krankengymnastik zur Behandlung von körperlichen Beschwerden. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00405_SE_01 Privat Urlaub ; Corona ; Arbeit ; Arztpraxis ; Notartermin ; Freizeit Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen tauschen sich über Urlaub, Arbeitsbedingungen und Freizeitbeschäftigungen unter Pandemiebedingungen aus. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00420_SE_01 Privat Kindergarten ; Erzieher/innen ; Ex-Partner ; Schizophrenie ; Studium Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen tauschen sich aus. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00414_SE_01 Institutionell Sprache ; Kindergarten ; Sprachförderung ; Sprachnormen ; Ausbildung von Erzieher/innen face-to-face Interprofessionelle Kommunikation Deutsch Verbal beteiligt Reflexion Nicht elizitiert Reflexionsgespräch KiTa nein 2 Zwei ehemalige Kolleg/innen aus einer Kindertagesstätte sprechen über Sprachförderung im Kindergarten und als Gegenstand der Ausbildung von Erzieher/innen. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00408_SE_01 Privat Date ; Konzert ; Tickets ; Beruf ; Verletzung ; Urlaub ; Schwester ; Besuch Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Mutter und Tochter unterhalten sich über private und berufliche Ereignisse der letzten Tage. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00423_SE_01 Institutionell Duft ; Make-up face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch (Parfümerie) nein 2 Ein Parfümeur berät eine Kundin bei der Wahl eines Parfüms. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00417_SE_01 Institutionell Wetter ; Fahrersitz ; Licht ; Ausparken ; Fahrzeugführung ; Einparken ; Berganfahren ; Verkehrszeichen face-to-face Dienstleistung ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 3 Die Fahrlehrerin instruiert den Fahrschüler und kommentiert das Fahrverhalten des Fahrschülers während der Fahrstunde. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00382_SE_01 Sonstiges Weihnachten ; Traditionen ; Familie face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Interview Elizitiert Fokusgruppen-Interview nein 6 Drei junge Frauen (zwischen 20 und 25 Jahren) sprechen über Weihnachten. überwiegend Drei-Personen-Interaktion nein Nicht dokumentiert
FOLK_E_00432_SE_01 Privat Urlaub ; Corona ; Russland ; Studium ; Arbeit ; Familie Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Tante und Nichte tauschen sich über Neuigkeiten aus, auch vor dem Hintergrund der Coronasituation. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00426_SE_01 Institutionell Duft face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch (Parfümerie) nein 5 Ein Parfümeur berät zwei Kundinnen bei der Wahl eines Parfüms. überwiegend Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt ; bekannt ; vertraut
FOLK_E_00435_SE_01 Privat Urlaub ; Corona ; Kündigung ; Beruf ; Familie ; Hühner ; Haustiere ; Bekannte ; Arbeit ; Arbeitgeber Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen tauschen sich über unterschiedliche Themen aus und berichten über Neues in ihren Leben. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00429_SE_01 Öffentlich Musik ; Musikstil ; Komponieren face-to-face/massenmedial (auditiv) Unterhaltung Deutsch Nicht beteiligt Interview Nicht elizitiert Radiointerview ja (auditiv, verbal nicht beteiligt) 2 Markus Fleischer interviewt Martin Schmidt zum Thema Musik. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00394_SE_01 Privat Wohnungssuche ; Kaminofen ; Umzug ; Freunde ; Zaun ; Lampen ; Inneneinrichtung Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Mutter und Tochter tauschen sich über aktuelle Themen aus ihrem Leben aus. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00410_SE_01 Institutionell Urlaub ; Beschwerden ; Übungen ; Körperhaltung face-to-face Medizin/Gesundheitswesen Deutsch Nicht beteiligt Physiotherapie Nicht elizitiert Physiotherapie nein 2 Die Patientin erhält Krankengymnastik zur Behandlung körperlicher Beschwerden. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00404_SE_01 Privat Garten ; Laube ; Erdbeerhof ; Arbeit ; Geburtstagsvorbereitungen ; Tagesausflug ; Niederlande Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei langjährige Freundinnen unterhalten sich über die neuesten Ereignisse in ihren Leben. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00397_SE_01 Privat Fahrradtour ; Semesterbeginn ; Wochenende ; Freunde Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Vater und Tochter tauschen sich über Neugikeiten aus. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00413_SE_01 Institutionell Formen ; Haptik ; Storch face-to-face Bildung Deutsch Verbal beteiligt Spielen Nicht elizitiert Sprachförderung in der KiTa nein 3 Eine Sprachförderkraft und zwei Kindergartenkinder spielen das Gesellschaftsspiel „Fühl mal, was es ist“. Drei-Personen-Interaktion ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00407_SE_01 Privat Studium ; vegane Ernährung ; Muttertag ; Handynutzung ; Umzug ; Hausverkauf ; Corona Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen unterhalten sich über Neuigkeiten, die Coronaeinschränkungen und ihren aktuellen Zeitvertreib. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00422_SE_01 Privat Theatersport ; Urlaub Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Mutter und Tochter tauschen sich über das gegenseitige Befinden während ihres jeweiligen Urlaubs aus. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00416_SE_01 Institutionell Auto ; Straßenverkehr ; Einparken ; Wenden ; Mobilfunkanbieter ; Scheibenwischer ; Licht ; Fahrersitz face-to-face Dienstleistung ; Bildung Deutsch Nicht verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 3 Die Fahrlehrerin instruiert den Fahrschüler und kommentiert das Fahrverhalten des Fahrschülers während der Fahrstunde. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00431_SE_01 Privat Wetter ; Tattoos ; Reise ; Corona ; Kreditkarte Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 4 Enkelkinder, Tochter und Großmutter/Mutter telefonieren miteinander. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00425_SE_01 Institutionell Duft ; Make-up ; Wahlkampf face-to-face Dienstleistung Deutsch Nicht verbal beteiligt Verkauf Nicht elizitiert Verkaufsgespräch (Parfümerie) nein 5 Ein Parfümeur berät ein Kundenpaar bei der Wahl eines Parfüms. überwiegend Drei-Personen-Interaktion nein unbekannt ; bekannt ; vertraut
FOLK_E_00419_SE_01 Institutionell Programm ; Bierbrauen ; Poetry Slam ; Party ; Einrichtung ; Gestaltung ; WG ; Müllentsorgung ; Putzplan ; Finanzen face-to-face Vereinsleben und Selbstverwaltung Deutsch Nicht verbal beteiligt Sitzung Nicht elizitiert Konvent einer Studentenverbindung nein 9 Studentenverbindungsmitglieder treffen sich zur Planung zukünftiger Ereignisse und zur Regelung des Zusammenlebens. Mehr-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00400_SE_01 Institutionell Kreditaufnahme ; Kreditkonditionen ; Online-Banking ; kontaktloses Bezahlen ; Rentenversicherung Telefon Dienstleistung Deutsch Nicht beteiligt Beratung Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Eine Kundin ruft bei ihrer Bankberaterin an, um sich über eine Kreditaufnahme, Online-Banking, kontaktloses Bezahlen und ein Angebot bezüglich der Rentenversicherung zu informieren. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt
FOLK_E_00434_SE_01 Privat Reise ; Bachelorarbeit ; Corona ; Coronamaßnahmen ; Computerspiel Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Ein Paar tauscht sich über Neuigkeiten aus. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00428_SE_01 Privat Jobsuche ; Bewerbung ; Urlaub, Familie ; Freunde Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen unterhalten sich über Zukunftspläne und persönliches Leben. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00393_SE_01 Privat Inlineskaten ; Unfall ; Verletzung ; Radfahrer/innen ; Ruhestand ; Kinder ; Freunde Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei alte Freunde telefonieren und tauschen Neuigkeiten aus. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00403_SE_01 Privat private Ereignisse ; Studium ; Pläne Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freund/innen tauschen Neuigkeiten aus. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00396_SE_01 Privat Fächer ; Dozent/innen ; Stundenplan ; Ferien ; Praktikum Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Die Tochter berichtet ihrer Mutter von den ersten Wochen ihrer Ausbildung zur Logopädin. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00412_SE_01 Institutionell Übungen ; Körperhaltung ; Tanzen ; Silvester ; Schmerzen face-to-face Medizin/Gesundheitswesen Deutsch Nicht beteiligt Physiotherapie Nicht elizitiert Physiotherapie nein 2 Die Patientin erhält Krankengymnastik zur Behandlung von körperlichen Beschwerden. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00406_SE_01 Privat Gartenarbeit ; Tiere ; Lektüre ; Motorrad Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen unterhalten sich über die Coronaeinschränkungen und ihre aktuelle Freizeitgestaltung. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00421_SE_01 Privat Skulpturen ; Kunst ; Ausflug ; Weineinkauf ; Ausstellung ; Corona Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei gute Bekannte unterhalten sich über Kunst und planen einen Ausflug. Zwei-Personen-Interaktion nein bekannt/vertraut
FOLK_E_00415_SE_01 Institutionell Ampel ; Schulterblick ; Verkehrszeichen ; Einparken ; Scheibenwischerfunktion face-to-face Dienstleistung ; Bildung Deutsch Verbal beteiligt Fahrstunde Nicht elizitiert Fahrschulgespräch nein 3 Die Fahrlehrerin instruiert den Fahrschüler und kommentiert das Fahrverhalten des Fahrschülers während der Fahrstunde. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00409_SE_01 Institutionell Körperhaltung ; Beschwerden ; Übungen face-to-face Medizin/Gesundheitswesen Deutsch Nicht beteiligt Physiotherapie Nicht elizitiert Physiotherapie nein 2 Die Patientin erhält Krankengymnastik zur Behandlung von körperlichen Beschwerden. Zwei-Personen-Interaktion ja bekannt
FOLK_E_00430_SE_01 Privat Kinderzimmer ; Einrichtung ; Corona ; Fallzahlen ; Schulschließung ; Schulöffnung ; Haustiere ; Zecken Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 4 Enkelkinder, Tochter und Großmutter/Mutter telefonieren miteinander. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00424_SE_01 Privat Fell face-to-face Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht verbal beteiligt Striegeln Nicht elizitiert Kommunikation mit Tieren nein 2 Ein Pferd wird gestriegelt. Monologisch ja bekannt/vertraut
FOLK_E_00418_SE_01 Institutionell Friedrich der Große ; Preußen ; Schloss Sanssouci ; Kunst ; 18. Jahrhundert ; Schlossgarten ; DDR ; Zweiter Weltkrieg face-to-face Dienstleistung ; Kunst/Unterhaltung/Sport Deutsch Nicht verbal beteiligt Führung Nicht elizitiert Führung (Schloss/Schlosspark) nein 26 Eine Museumsführerin führt eine Besuchergruppe durch Schloss Sanssouci und den Schlosspark. Mehr-Personen-Interaktion nein unbekannt ; bekannt ; vertraut
FOLK_E_00383_SE_01 Sonstiges Weihnachten ; Geschenke ; Essen ; Enttäuschungen ; Winterzeit face-to-face Sonstiges (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt Interview Elizitiert Fokusgruppen-Interview nein 6 Drei Frauen sprechen über Weihnachten in ihrer Kindheit. überwiegend Drei-Personen-Interaktion nein Nicht dokumentiert
FOLK_E_00433_SE_01 Privat Abschiedsgeschenk ; Urlaubsplanung ; Corona ; Dissertation ; Reise ; Freunde ; Wochenende Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt Nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Zwei Freundinnen tauschen sich über Aktuelles in ihren Leben aus. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00427_SE_01 Privat Kirche ; Urlaub ; Arbeit ; Besuch ; Deutsche Bahn ; Wandern ; Baden ; Wäsche ; Shopping Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Nicht beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 2 Ein Paar tauscht sich über den vergangenen Tag aus. Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut
FOLK_E_00402_SE_01 Privat Beziehungsprobleme ; Navigationssysteme ; Nutzerdaten ; Datennutzung Telefon Privat (nicht spezifiziert) Deutsch Verbal beteiligt nicht aktivitätsgeleitet Nicht elizitiert Telefongespräch nein 3 Zwei Freund/innen telefonieren und tauschen sich über Privates sowie interessante Themen aus. überwiegend Zwei-Personen-Interaktion nein vertraut